Inhalt

01.08.2017 15:30

01.08.2017 - 18 Experten der Uniklinik erzielen Bestplatzierungen im Ranking der FOCUS-Ärzteliste

Mit 18 Medizinern aus 15 verschiedenen Kliniken des Hauses nimmt die Uniklinik RWTH Aachen in der jüngst erschienenen Ärzteliste des Magazins FOCUS bundesweit eine Spitzenplatzierung ein. In gleich zwei Kategorien glänzen Univ.-Prof. Dr. med. Markus Tingart, Klinik für Orthopädie (Hüftchirurgie; Kniechirurgie) und Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Frank Schneider, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Depression und bipolare Störung; Schizophrenie). Die Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie schnitt sogar in drei Kategorien (Facelift; Brustchirurgie; Fettabsaugung) hervorragend ab. Die FOCUS-Ärzteliste nennt auf mehr als 100 Seiten Deutschlands Top-Mediziner, fast 3.000 Experten aus 14 Fachgebieten mit 67 Spezialisierungen. Die Bewertung erfolgt nach den unterschiedlichen Spezialisierungen auf Krankheitsbilder.

Hervorragend abgeschnitten haben folgende Mediziner:

  • Univ.-Prof. Dr. med. Ulf Neumann: Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie (Bauchchirurgie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Peter Walter: Klinik für Augenheilkunde (Netzhauterkrankungen)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Michael Jacobs: Klinik für Gefäßchirurgie (Gefäßchirurgie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Elmar Stickeler und Prof. Dr. med. Ivo Meinhold-Heerlein: Klinik für Gynäkologie und Geburtsmedizin (Brustkrebs und gynäkologische Tumoren)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Nikolaus Marx: Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin (Kardiologie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Martin Westhofen: Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie (HNO)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Orlikowsky: Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Neonatologie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen Floege und Prof. Dr. med. Bernhard Heintz: Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, rheumatologische und immunologische Erkrankungen (Bluthochdruck)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Tim H. Brümmendorf: Klinik für Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation (Leukämie, Lymphome und Metastasen)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Markus Tingart: Klinik für Orthopädie (Kniechirurgie; Hüftchirurgie)
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. med. Prof. h.c. Norbert Pallua: Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie (Facelift; Brustchirurgie; Fettabsaugung)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. soc. Frank Schneider: Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Depression und bipolare Störung; Schizophrenie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Beate Herpertz-Dahlmann und Dr. med. Ulrich Hagenah: Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters (Essstörungen)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Michael Eble: Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie (Strahlentherapie)
  • Univ.-Prof. Dr. med. Jörg B. Schulz: Klinik für Neurologie (Alzheimer)

Pressemitteilung

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte