Inhalt

06.06.2017 16:51

06.06.2017 - 17. Jahrestagung der Fachgesellschaft International Society for Computer Assisted Orthopaedic Surgery in Aachen

Die International Society for Computer Assisted Orthopaedic Surgery (CAOS) widmet sich seit mehr als zwei Jahrzehnten der interdisziplinären Forschung für die Entwicklung und Evaluierung von Werkzeugen und Methoden zur Unterstützung einer verbesserten Verknüpfung zwischen patientenspezifischen Planungsinformationen und chirurgischen Maßnahmen. Die Jahrestagung CAOS2017 findet vom 14.-17.06.2017 im Eurogress Aachen statt (www.caos2017.de). Tagungsleiter ist Professor Klaus Radermacher, Leiter des Lehrstuhls für Medizintechnik am Helmholtz-Institut der RWTH Aachen und derzeitiger Präsident der CAOS. Schwerpunktthema des Kongresses ist die patientenindividuelle digitale Modellierung, Operationsplanung und -ausführung.  

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de