Inhalt

12.12.2017 16:19

12.12.2017 - Erfolgreiche Losaktion

WOF Gruppe fördert das Projekt „Onkosport“

Die WOF Gruppe spendet der Stiftung Universitätsmedizin Aachen 6.038 Euro für das Projekt „Onkosport“. Der Spendenbetrag ist das Ergebnis eines Losverkaufs in den WOF-Anlagen und verschiedenen Vorverkaufsstellen, der nach zweimonatiger Laufzeit mit der Ziehung der Gewinnernummern am Nikolaustag endete. Jeder Euro ist zu 100 Prozent in das Projekt geflossen. Am 11. Dezember hat Franjo Ceke, Leiter der Firmenbetreuung der WOF Gruppe, den Scheck an Florian Schaefer, Prokurist der Stiftung Universitätsmedizin Aachen, überreicht.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte