Inhalt

19.12.2016 08:25

19.12.2016 - Doppelte Auszeichnung für Leberforscher

Priv.-Doz. Dr. med. Pavel Strnad, Oberarzt in der Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin (Medizinische Klinik III), hat für seine hepatologische Forschungen gleich zwei Preise erhalten. Zum einen wurde Pavel Strnad mit dem „Rising Star Award 2016“ der UEG (United European Gastroenterology) ausgezeichnet, der jährlich an junge europäische Gastroenterologen vergeben wird. Darüber hinaus erhielt er für seine außergewöhnlichen Forschungsleistungen das Exzellenz-Stipendium der Else-Kröner-Fresenius-Stiftung. Das Stipendium soll ihm eine zweijährige Freistellung von der Krankenversorgung ermöglichen, um seine schon profilierte Forschungstätigkeit zu vertiefen und auszubauen. Dr. Strnad ist sowohl in der Grundlagenforschung als auch in klinischer Forschung tätig, klinisch beschäftigt er sich vor allem mit dem Alpha1-Antitrypsin-Mangel.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte