+++ ENTFÄLLT +++ Colloquium Molekulare Medizin: „Crosstalk between microbes, myeloid cells and T cells in the tumor microenvironment“

Mittwoch, 08.04.2020, 17:15 bis ca. 18:00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Sebastian Zeißig

Veranstaltungsort: Hörsaal 2 der Uniklinik RWTH Aachen, Erdgeschoss, Flur 24

Zielgruppe: alle Interessierten

Gastgeber: SFB/TRR 57

Das Colloquium Molekulare Medizin ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Medizinischen Kliniken, des Instituts für Klinische Chemie und Pathobiochemie, der Biochemischen Institute, des Instituts für Pathologie unter organisatorischer Leitung des Transregio-Sonderforschungsbereichs SFB/TRR 57.

Es werden Gastredner aus aller Welt eingeladen, die Themen von allgemeinem Interesse aus den einzelnen Forschungsgruppen behandeln. Die Vorträge sind auf Englisch und werden teilweise per Video in der Uniklinik Bonn als Partner des SFB/TRR 57 übertragen. Im Gegenzug können auch Vorträge aus Bonn live per Videoübertragung in der Uniklinik RWTH Aachen mitverfolgt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.