Content

08/10/18 09:47

10.08.2018 - Über eine Viertelmillion Euro für Forschungsaktivitäten in der Kardiologie bewilligt

Dr. rer. nat. Claudia Göttsch, Nachwuchsgruppenleiterin in der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin (Leitung: Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Marx) an der Uniklinik RWTH Aachen, hat gemeinsam mit Partnern aus den Universitäten Lyon und  Warschau ein Verbundprojekt im Rahmen des 2. transnationalen Calls des European Research Area Network on Cardiovascular Diseases (ERA-CVD) eingeworben. Ziel des Verbundprojektes ist es, die Rolle der Mikrokalzifikation auf die Plaqueentwicklung zu identifizieren und neue potenzielle Targets zu etablieren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.

Context Column