Message archive

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens zu Gast im Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen

Menschen mit Seltenen Erkrankungen haben mit vielen Einschränkungen und Belastungen zu kämpfen. Umso wichtiger ist es, ihnen eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Anlaufstelle zu bieten. Das...

Benefiz-Radeln für rheumakranke Kinder

Kinderrheumatologen fahren innerhalb von acht Tagen mit dem Rad von Utrecht nach Genua

Benefiz-Fahrradtour 2016 für Rheuma-erkrankte Kinder

Im September 2016 findet eine achttägige Benefiz-Fahrradtour von Utrecht (Niederlande) bis nach Genua (Italien) statt, an der stellvertretend für die Uniklinik RWTH Aachen Prof. Dr. med Klaus...

WDR berichtet über Alpha1-Antitrypsin-Mangel

Die seltene Lebererkrankung Alpha1-Antitrypsin-Mangel ist eine der Krankheiten, die an der Klinik für Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Internistische Intensivmedizin (Med. Klinik III)...

Alpha1-Antitrypsin-Mangel: Experten der Uniklinik untersuchen Patienten in Bremen

Deutschlandweit sind über eine Million Menschen jeden Alters vom sogenannten Alpha1-Antitrypsin-Mangel betroffen. Das Problem: Viele Patienten wissen nicht, dass sie diese Erkrankung haben und dass...

Aktionstag im Aquis Plaza

Uniklinik informiert anlässlich des „Tags der Seltenen Erkrankungen“

Einzeln selten - zusammen häufig

Sonderausgabe des Newsletters Visite erschienen

Humangenetiker der Uniklinik RWTH Aachen veröffentlichen Forschungsergebnisse über Identifikation eines Kleinwuchsgens

Der Arbeitsgruppe um Prof. Dr. Thomas Eggermann am Institut für Humangenetik der Uniklinik RWTH Aachen gelang in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus Süddeutschland und...

Uniklinik informierte anlässlich des „Tags der Seltenen Erkrankungen“

Am Samstag, 28.02.2015, wurde weltweit der „Tag der Seltenen Erkrankungen“ begangen. Auch das im letzten Jahr neu gegründete Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen (ZSEA) hat eine Standaktion...

Uniklinik informiert anlässlich des „Tags der Seltenen Erkrankungen“

Am Samstag, 28.02.2015, wird weltweit der „Tag der Seltenen Erkrankungen“ begangen. In diesem Jahr beteiligt sich auch das im letzten Jahr neu gegründete Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen...

Uniklinik RWTH Aachen hat Zentrum für Seltene Erkrankungen Aachen eröffnet

Am 12.11.2014 kamen in der Uniklinik RWTH Aachen knapp 100 Gäste zusammen, um im Beisein der ehemaligen First Lady Eva Luise Köhler die Eröffnung des Zentrums für Seltene Erkrankungen Aachen (ZSEA) zu...