Research projects

Ongoing or in evaluation

Postoperative i.v. iron substitution in patients with diagnosed iron deficiency

Die nationale Phase IIIa-Medikamentenstudie untersucht ein intravenöses Eisenpräparat zur Behandlungen eines postoperativen Eisenmangels.

Improve hip fracture outcome in the elderly patient: a multicentre randomized controlled trial

Die von unserer Klinik initiierte internationale Multicenter-Studie untersucht die optimale Narkoseform für den älteren Patienten mit Hüftfraktur.

Website: https://ihope-trial.org/

Impact of premedication on anxiety

Die durch unsere Klinik initiierte internationale, multizentrische Studie untersucht die klinische Prämedikationsroutine und den Einfluss der Prämedikation auf die operative Angstreduktion.

Anaesthesiological Routine Care for Thrombectomy In Cerebral Ischaemia: An International Prospective Observational Study

Die international prospektive Observationsstudie soll das anästhesiologische Management von Schlaganfallpatienten die eine Thrombektomie erhalten näher beleuchten und den Einfluss auf das funktionelle Outcome dieser Patienten untersuchen.

Intravenous fluid management in stroke patients undergoing thrombectomy: an observational substudy of the ARCTIC-I-study (DRKS00028543)

Die durch unsere Klinik initiierte multizentrische Observationsstudie untersucht das Flüssigkeitsmanagement bei Patienten während einer Thrombektomie bei zerebraler Ischämie.

CArdiovaSCulAr outcomes after major abDominal surgery: A student-led observational prospective audit of postoperative cardiovascular complication after major abdominal surgery

Diese internationale, studentisch initiierte Observationsstudie prüft ob standardisierte Verfahren zum Vermeiden von kardiovaskulären Komplikationen nach abdominalchirurgischen Eingriffen eingehalten bzw. umgesetzt werden. Ziel ist es Risikofaktoren für postoperative kardiovaskuläre Komplikationen zu identifizieren um diese in Zukunft besser adressieren zu können.

Outcomes of Surgery in COVID-19 Infection

Diese multizentrische, internationale Observationsstudie untersucht das Outcome von Patienten, die im perioperativen Setting eine SARS-CoV-2 Infektion hatten.

Patient-Centred Outcomes and Resource Utilisation after noncardiac Surgery-D(eutschland)

Die prospektive multizentrische Kohortenstudie untersucht patientenzentrierte Endpunkte nach nichtkardialen Operationen. Im Fokus steht das Ausmaß der körperlichen Behinderung nach dem chirurgischen Eingriff.

Postoperative vasopressor usage: a prospective international observational study

Die multizentrische Observationsstudie untersucht die Prävalenz einer postoperativen Vasopressorgabe und deren Einfluss auf die Organfunktion der Patienten nach nichtkardialen Operationen.

Im Bereich Nachhaltigkeit sind an der RWTH Aachen neue Strukturen interdisziplinärer Zusammenarbeit entstanden, die es ermöglichen, Projekte zur Reduzierung des Klimafußabdrucks im Gesundheitssystem gemeinsam anzugehen. Die Klinik für Anästhesiologie sieht es als dringende Notwendigkeit einen Beitrag in puncto Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu leisten und den Wissensstand sowie das Bewusstsein von Mitarbeitenden zu erweitern. Zu den Themengebieten gehören unter anderem:

  • die Ökobilanzierung des Aachener Telenotarztsystems
  • die Ökobilanzierung der Teleprämedikation
  • erste Erfahrungen mit dem Narkosegas-Wiederaufarbeitungssystem Contrafluran, welches die Wiederverwendung von Narkosegasen ermöglicht
  • die Teilnahme an der multizentrischen PEEP Studie der TU München: Einstellung und Wissensstand von AnästhesistInnen zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit
Projekte in Auswertung

Die durch unsere Klinik initiierte nationale, multizentrische Studie ‘Impact of preoperative midazolam on outcome of elderly patients’ untersucht die Prämedikation mit Midazolam bei älteren Patienten.

Clinicaltrials.gov: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03052660

Die telemedizinische Notfallversorgung der Stadt Aachen ist weltweit einzigartig. Die durch unsere Klinik initiierte Studie ‘Telemedical support for prehospital emergency medical service’ untersucht die Behandlungsqualiät des Telenotarztes in diesem System bei bestimmten medizinischen Indikationen.

Trial Statistical Analysis Plan

Clinicaltrials.gov: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02617875

Die internationale, multizentrische Phase II-Studie ‘Prospective, open-label study of Andexanet Alfa in patients receiving a factor Xa inhibitor who require urgent surgery’ untersucht die hämostatische Effektivität von Andexanet bei Patienten mit dringlicher OP-Indikation und FXa-Inhibitor-Einnahme. (https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04233073)

Die internationale, multizentrische prospektive Kohortenstudie ‘Observational study to evaluate the epidemiology of surgical induced acute kidney injury‘ untersucht die Inzidenz des akuten Nierenversagens nach großen Operationen. (https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04165369)

Website: https://www.ukm.de/index.php?id=12275

Die durch unsere Klinik initiierte prospektive nationale Kohortenstudie ‘Web-based preoperative risk assessment in the elderly: a pilot-study’ evaluiert die webbasierte Durchführbarkeit eines präoperativen Fragebogens zur Risikoanalyse bei Patienten >65 Jahren. (https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04160234)

Diese international multizentrische Phase IV Medikamentenstudie `Safety and efficacy of a 6% hydroxyethyl starch (HES) solution versus an electrolyte solution in trauma patients’ untersucht den Einsatz von HES 6% im Vergeich zu kristalloiden Lösungen bei bestimmten Polytrauma-Patienten.

Clinicaltrials.gov: https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT03338218

Website: https://www.esahq.org/research/a-cro/tethys/

Das Projekt dient der Ausarbeitung, Implementierung und wissenschaftlichen Evaluation von Qualitätsindikatoren der anästhesiologischen Versorgung in Deutschland. (www.qi-an.org)