Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Uniklinik RWTH Aachen bietet interessierten jungen Menschen bis 27 Jahren die Möglichkeit, in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) einen umfassenden Einblick in den Klinikalltag zu bekommen, mehr über die Ausbildung zu erfahren und ihre sozialen Kompetenzen zu stärken.

 

Ihre Aufgaben

Grundsätzlich dürfen im FSJ bestimmte Aufgaben nur unter der Aufsicht einer entsprechend qualifizierten Pflegekraft durchgeführt werden.

Folgende Tätigkeiten können zu Ihren Aufgaben gehören:

  1. Krankenbeobachtung
  2. Kontrolle der Vitalparameter
  3. Unterstützung bei der Lagerung und Mobilisation der Patienten
  4. Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme

Als fester Bestandteil des FSJ werden regelmäßig Reflexionsgespräche mit dem/den Praxisbegleiter/innen und dem Bewerbungsmanagement zur persönlichen Entwicklung durchgeführt.

 

Starttermin

Beginn für das ganzjährige FSJ ist am 1. August und für das halbjährige FSJ am 1. Februar eines jeden Jahres. Bewerbungen sind ganzjährig möglich. Bewerbungen erfolgen ausschließlich über den Träger Freiwillige Soziale Dienste im Bistum Aachen e. V.

 

Kontakt

Kerstin Feßler
Bewerbungsmanagement Pflegedirektion
Tel.: 0241 80-89405
kfesslerukaachende 

Wir freuen uns über Ihr Interesse, Ihr FSJ bei uns zu leisten!

Imageclip 

Dass das FSJ buchstäblich unter die Haut geht, zeigt dieser kurze Clip des Freiwillige Soziale Dienste im Bistum Aachen e. V.