Ausbildung/Studium

Hier finden Sie alle wissenswerten Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen, Studien- und Praxisinhalten und Co.

Wir erwarten von Ihnen:

  • einen guten mittleren Schulabschluss oder gleichwertigen Abschluss
  • Interesse an biologischen und medizinischen Zusammenhänge
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Aufgeschlossenheit, Empathie und Freude im Umgang mit Menschen
  • Team-, Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Verschwiegenheit, Flexibilität und Belastbarkeit

 

Grundsätzlich dauert die Ausbildung drei Jahre (Vollzeit) und gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.
An zwei Tagen in der Woche haben Sie Berufsschule. An den anderen Tagen arbeiten Sie in der Regel in einer Klinik bzw. in Ihrem Einsatzbereich, wo Sie beheimatet sind.
Zum Abschluss der MFA-Ausbildung wird die staatliche Prüfung abgenommen. Sie umfasst einen schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.