Personalentwicklung

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Exzellente und anerkannte (Fach-)Weiterbildungen in Pflege und Medizin
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm – kostenlos und in der Arbeitszeit
  • Systematische Führungskräfteentwicklung
  • Mentoring-Programme
  • Unterstützung bei der akademischen Karriereentwicklung
  • Möglichkeiten zur Promotion und Habilitation in exzellenter Forschung und Lehre
  • Hospitationen, Praktika, Traineeprogramm
  • Vielfältige Kooperationen mit Bildungsträgern (z. B. Studiengang Multiprofessionelles Kooperationsmanagement mit der Kath. Hochschule NRW)