Inhalt

Weitere Informationen

Kurzbiographie

Seit Februar 2017 Trainerin und Coach für psychologische Gesundheitsförderung (gelernt bei Prof. Dr. Kaluza, GKM-Institut)

Seit 2015 Promotion zu dem Thema Psychosoziale Gefährdungsbeurteilung

Seit 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin in der Arbeitsgruppe Betriebliche Gesundheitspsychologie

2009 bis 2015 Studium der Psychologie an der RWTH Aachen University mit dem Abschluss Master of Science Psychology

Forschungsschwerpunkte

Prävention psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

Versorgung von psychisch gefährdeten Beschäftigten

Förderung von psychischen Gesundheitsfaktoren in der Arbeitswelt

Neuropsychologische Beanspruchung durch Gefahrstoffexposition (PCB)

Publikationen

03/2017                Schneider, I., Mädler, M., Clos, C., Lang, J. Praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Erhebung psychischer Belastungen – Geht das überhaupt? Posterpräsentation auf der 57. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), Hamburg, Deutschland.

09/2016                Schneider, I., Gaum, P.M., Fimm, B., Putschögl, F.M.,  Esser, A., Schettgen, T., Gube, M., Kraus, T., Lang, J. Mediation of polychlorinated biphenyls on fine motor perfomance via the dopaminergic nigrostriatal pathway in occupationally exposed workers. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPS), Leipzig, Deutschland.

03/2016               Schneider, I., Kraus, T. und Lang, J. Schnittstelle Arbeitsmedizin und Psychologische Psychotherapie -Evaluationsergebnisse des Pilotprojektes „Netzwerke für die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“, Posterpräsentation auf der 56. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), München, Deutschland.

03/2015               Schneider, I., Gaum, P. M., Putschögl, F. M., Fimm, B., Esser, A., Schettgen, T., Gube, M., Kraus, T. und Lang, J. Der Einfluss von Polychlorinierten Biphenylen (PCB) auf die Feinmotorik und die Rolle des Dopamin Metaboliten Homovanillinsäure, Posterpräsentation auf der 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), München, Deutschland.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

Kontextspalte

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.