Bibliothek

Kontakt

Bibliothek für Geschichte und Ethik der Medizin

Wendlingweg 2, MTI II
1. Etage, Raum 116
Tel.: 0241 80-88097
Fax: 0241 80-82466
gte-med-bibukaachende

Dipl.-Bibl. Michaela Thal; mthalukaachende

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 12:30 Uhr
Mo - Do: 14:00 - 16:00 Uhr

Sammelschwerpunkte

Geschichte der Medizin

  • Disability History
  • Tod und toter Körper
  • Medizin im Nationalsozialismus
  • Geschichte der Zahnheilkunde
  • Geschichte der Neurowissenschaften
  • Professionalisierung der Heilberufe
  • Gender Medicine, Gender Dentistry
  • Geschichte der Biologie
  • Medizin im Museum

Ethik der Medizin

  • Technikakzeptanz, Technikethik
  • Ethik am Lebensanfang
  • Dental Ethics
  • Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitswesen, Versorgungsforschung
  • Klinische Ethik und Ethikberatung
  • Neuroethik, Psychiatrie & Ethik
  • Patientenverfügungen, Entscheidungen am Lebensende
  • Moralischer Status der Leiche
  • Patientensicherheit
  • Wunschmedizin

Theorie der Medizin

  • Normalität und Anderssein
  • Krankheitsbegriff

Die Bibliothek des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin verfügt über einen Gesamtbestand von 21.400 Medien und 18 laufenden Zeitschriften.

Benutzung

Unsere Bibliothek ist für alle Mitarbeiter und Studierenden des Universitätsklinikums und der RWTH Aachen sowie für alle Bürger Aachens zugänglich. Eine vorherige Anmeldung ist während der angegebenen Öffnungszeiten nicht erforderlich; sie empfiehlt sich jedoch v.a. bei besonderen Fragestellungen. Beim ersten Besuch unserer Bibliothek lassen Sie sich bitte von unserem Fachpersonal einweisen.

Es handelt sich bei unserer Einrichtung um eine Präsenzbibliothek. Die Ausleihe von Büchern ist daher im Regelfall nur Doktoranden des Instituts gestattet. Grundsätzlich von der Ausleihe ausgeschlossen sind Bücher, die vor 1900 erschienen sind, sowie Sonderdrucke. Der Großteil der Bücher befindet sich im Freihandbereich. Wenn Sie ein Exemplar aus dem Magazin einsehen möchten, wenden Sie sich bitte an eine/n der Mitarbeiter/innen.

Arbeits- und Recherchemöglichkeiten

Die Institutsbibliothek bietet mehrere Benutzerplätze, an denen mit einem eigenen Laptop gearbeitet werden kann, sowie einen stationären PC-Arbeitsplatz zur Online-Recherche für Gäste. Es stehen zwei Kopiergeräte und ein Mikrofiche-Lesegerät zur Verfügung.

Die Bibliothek verfügt über einen Alphabetischen Katalog, einen Systematischen Katalog sowie über ein Schlagwort- und Orts-/Länderregister zum Systematischen Katalog. Seit 2005 sind alle Neuerwerbungen im OPAC der Hochschulbibliothek der RWTH nachgewiesen. Insgesamt sind hier bis jetzt 10.682 Medien – zum Teil retrospektiv – elektronisch erfasst.

Hinweise für gehbehinderte Benutzer/innen

Die Bibliothek ist über einen Fahrstuhl zu erreichen; eine rollstuhlgerechte Toilette ist dagegen nicht vorhanden.

Weiterführende Literatur zur Bibliothek

Axel Hinrich Murken (Hrsg.), Die Medizin auf dem Weg ins 20. Jahrhundert. Die Bibliothek des ehemaligen Ärztlichen Lesevereins zu Aachen (= Studien zur Medizin-, Kunst- und Literaturgeschichte, 13). Bibliographie: Axel Hinrich Murken, Christiane Kretzschmar u. Michaela Thal, Herzogenrath 1986.

Axel Hinrich Murken u. Michaela Thal, Medizinhistorische Bibliothek des Instituts für Geschichte der Medizin und des Krankenhauswesens der RWTH Aachen, in: Bernhard Fabian (Hrsg.), Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Bd. 3, Hildesheim 1992, S. 50-52.

Neuerwerbungsliste Bücher

Neuerwerbungsliste Bücher 2018
Neuerwerbungsliste Bücher 2017
Neuerwerbungsliste Bücher 2016
Neuerwerbungsliste Bücher 2015
Neuerwerbungsliste Bücher 2014
Neuerwerbungsliste Bücher 2013
Neuerwerbungsliste Bücher 2012
Neuerwerbungsliste Bücher 2011
Neuerwerbungsliste Bücher 2010
Neuerwerbungsliste Bücher 2009
Neuerwerbungsliste Bücher 2008
Neuerwerbungsliste Bücher 2007
Neuerwerbungsliste Bücher 2006
Neuerwerbungsliste Bücher 2005