Medizinische Gesellschaft Aachen e.V.

Offizielle Webseite der Medizinischen Gesellschaft Aachen

Ziel der Medizinischen Gesellschaft Aachen ist – über die grundsätzliche Förderung und Verbreitung der medizinischen Wissenschaft hinaus – die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den Ärzten und Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät, den Krankenhausärzten der Region und den niedergelassenen Ärzten. Daneben bemühen wir uns um eine Förderung des Austauschs zwischen den Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät und den anderen Fakultäten der RWTH. Zugleich strebt die Gesellschaft an, mit ihren Aktivitäten die medizinische Versorgung der Bevölkerung zu verbessern und das Gesundheitsbewusstsein der Allgemeinheit zu fördern.

Um diese Zwecke zu erreichen, organisiert und unterstützt die 1968 gegründete Gesellschaft regelmäßige wissenschaftliche Sitzungen, (klinische) Demonstrationen und Berichte zu aktuellen Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Medizin. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Pflege akademischer Diskussionskultur.

Die Mitgliedschaft steht approbierten Ärzten, Zahnärzten und Veterinärärzten, den wissenschaftlichen Mitgliedern der Medizinischen Fakultät der RWTH, aber auch an medizinischen Fragen besonders interessierte Persönlichkeiten nichtärztlicher Berufe offen.

Um die wechselzeitige Beziehung zwischen Klinik, Praxis und Forschung weiter zu verbessern, lobt die Gesellschaft in regelmäßigen Abständen einen Preis für Wissenstransfer aus. Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten, die eben diesen Wissenstransfer befördern und zugleich einen regionalen Bezug zu Aachen bieten.