Nachrichtenarchiv

AKTIN-Notaufnahmeregister
Millionenförderung vom Bund für die Erweiterung des AKTIN-Notaufnahmeregisters aus Magdeburg und Aachen

17 deutschlandweit verteilte Notaufnahmen nehmen derzeit am AKTIN-Notaufnahmeregister – ein Forschungsprojekt der Uniklinik RWTH Aachen und der Universitätsmedizin Magdeburg – teil. Die Notaufnahmen...

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) gesucht

Am Institut für Medizinische Informatik sowie im Rahmen des Projekts „Smart Medical Information Technology for Healthcare (SMITH)“ der Medizininformatik-Initiative sind Stellen zu vergeben.

Details...

Studienarbeiten zu vergeben

Das Institut für Medizinische Informatik der Uniklinik RWTH Aachen vergibt aktuell Studienarbeiten:

Interessierte Studierende wenden sich bitte an Medizininformatik@ukaachen.de.

Wünschenswert...

Fortbildung „Medizininformatik Up2Date“: Alle Veranstaltungen 2020 auf einen Blick

In der Veranstaltungsreihe werden renommierte Referentinnen und Referenten an elf Terminen zu unterschiedlichen Themen aus dem breiten Spektrum der Medizinischen Informatik vortragen und mit uns...

Neuer Studiengang ab 2020

Ab September 2020 bietet die Medizinische Fakultät gemeinsam mit der International Academy der RWTH den neu entwickelten Studiengang „Master of Science in Medical Data Science (M.Sc.)“ an. Dieser...

Fortbildung „Medizininformatik Up2Date“: Nutzung von molekulargenetischen Datenbanken in der Sepsisforschung

Mittwoch, 11.12.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr

Fortbildung „Medizininformatik Up2Date“: Nutzung von Smart Devices zur Identifikation von neuen phänotypischen Charakteristika bei Bewegungsstörungen

Mittwoch, 06.11.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr

Fortbildung „Medizininformatik Up2Date“: Spezielle technische Datenschutzansätze bei der multizentrischen Nutzung medizinischer Daten

Mittwoch, 02.10.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr

Versorgungswege der Patienten untersuchen

Oldenburger Mediziner erhalten rund eine Million Euro für Studie zu Gemeindenotfallsanitätern

Fortbildung „Medizininformatik Up2Date“: Standards und Trends in der wissensbasierten klinischen Entscheidungsunterstützung

Mittwoch, 04.09.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr

Prof. Rainer Röhrig ist neuer Institutsdirektor für Medizinische Informatik

Seit dem 1. Mai 2019 leitet Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Röhrig als Nachfolger von Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Math. Klaus Kabino das Institut für Medizinische Informatik. Zuvor...

Institut für Medizinische Informatik der RWTH Aachen und TK entwickeln digitalen Pflege-Coach

Rund drei Viertel der rund drei Millionen Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt und oft zumindest teilweise durch "informell Pflegende" betreut. Im Pflegealltag fehlt diesen oft die Zeit oder...