Herzlich willkommen in unserem Gästebuch

Wenn Sie mögen, ist hier Platz für Lob, Kritik, Vorschläge, Wünsche und was Ihnen sonst noch einfällt.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und hoffen, auf diesem Weg den Service für unsere Patienten verbessern zu können.

Gästebucheintrag schreiben!

Ivanova Kremena aus Frechen, 15. Mai 2017

Lieber Herr Prof.Jaime Vazquez-Jimenez,

wir bedanken uns von ganzen Herzen an das gesamte Team!!! Mein Sohn - Boyan Tsanev lebt jetzt seine neue Leben und Sie haben ihm diese Chance gegeben! Sie sind jetzt ein wichtige Teil von unsere Herzen und Familie! Danke Danke Danke! Mit Wörter kann ich nicht das Danke erklären...Jedes neues Tag im Gesicht von mein Sohn ich sehe die Zukunft und die Hoffnung und sagt mein Herz - Danke lieber Prof. Vasquez! Danke für das neue Leben!
Wir wünschen Euch viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!

Andreas Törlitz aus Roetgen, 08. April 2017
Lieber Herr Prof. Jaime Vazquez,

ich kam, vor fast genau 2 Jahren zu Ihnen, ich hatte so eine Angst vor der Herzklappenoperation. Beim ersten Gespräch hatte ich zu Ihnen, schon absolutes Vertrauen. Die Angst war noch da, aber einen Arzt zuhaben, dem man vertrauen kann, das war in der Situation neu für mich und schon Gold wert.
Sie haben mich operiert, anschließend in einer Art betreut, die man sich nur wünschen kann, die es aber eigentlich nicht mehr gibt.
Und das ich heute mit 55 Jahren, voll belastbar bin, und keinerlei Einschränkung habe ( ein Absolut normales Leben führe, keine Medikamente, gar nichts), habe ich nur Ihnen zu verdanken.

Sie sind nicht nur ein hervorragender Chirurg, Sie haben die Gabe einem die Angst zunehmen und waren wirklich für mich da, Ihnen kann man vertrauen.

Danke.
Andreas Törlitz
Maik Nowakowski aus Aachen, 08. November 2016
Die Uniklinik in Aachen ist ein sehr renommiertes Klinikum mit sehr guten Personal, freundlich warme Atmosphäre gibt dem Klinikum einen ganz chamanten Charakter. Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Vielen Dank das es euch gibt.
Gahn Stefanie aus Aachen, 01. März 2016
Lieber Herr Professor Vasquez-Jimenez und das ganze Team der Kinderherzchirurgie und der Kinderkardiologie !
Unser kleiner Louis ist inzwischen fast 3 Jahre alt. In diesen 3 Jahren hatte er das Glück von Ihnen operiert zu werden: Ein kompetentes Team, bei dem man sich gut aufgehoben fühlt und in sicheren Händen. Aber nicht nur das zählt, sondern auch die Menschlichkeit . Und das spürt man bei Ihnen ganz besonders . Wir danken für Alles und freuen uns jedes Mal bei den Kontrollen, über die 96% Sauerstoffsättigung auf dem Monitor :-)

Viele liebe Grüße von
Louis Gahn und seiner Familie
Gitta Lange, 01. März 2016
Hallo Herr Professor Vasquez
Mein Name ist Gitta Lange,ich bin die Mutter eines Jungen,den sie vor über 16 Jahren operiert haben.
Er heißt Christopher Grigoriadis und hatte eine Transposition der großen Arterien.Frau Doktor Seghaye hatte sie einmal dazugeholt,als ich mit Christopher zu einem Kontrolltermin kam.Ich denke,sie werden sich sicher nicht erinnern an ihn,aber ich sah sie in einem Bericht und alles kam wieder hoch.Am meisten die Freude darüber ,daß sie meinem Sohn das Leben gerettet haben.Er ist mittlerweile 16 1/2 Jahre alt,1,80 m groß und ein echt toller Junge.
Ich wollte ihnen einfach nochmal Danke sagen und auch Frau Doktor Seghaye werde ich noch einmal anschreiben,denn sie ist eine wunderbare Frau ,die uns so toll betreut hat jahrelang.
Mit herzlichen Grüßen und einem vielen Dank Gitta Lange
Andreas Törlitz, 01. März 2016
Samstag, 23. Januar 2016

Lieber Prof. Vazquez,

wenn auch spät möchte ich Ihnen noch ein frohes neues Jahr wünschen, ich möchte aber auch den Augenblick nutzen um mich bei Ihnen nochmal zu bedanken.

Ihrer fachlichen Kompetenz habe ich mein Leben zu verdanken, aber Ihre menschliche Seite ist mindestens genauso gut und wertvoll.

Ich werde Sie nie vergessen und immer in meinem Herzen tragen.


Vielen Dank für alles,//

/Andreas Törlitz/
Falk Rema, 23. Februar 2016
Es ist immer wieder gut zu sehen und zu wissen, mit welcher Sorgfalt, sich Ärzte und Pfleger um die Gesundheit unserer Liebsten kümmern. Enge Freunde waren selbst betroffen mit ihrem Kind und ich bin froh das wir diesen hohen medizinischen Standard haben in Deutschland. Vielen Dank
Judith und Jörg Peters aus Eschweiler, 14. Februar 2016
Lieber Professor Vázquez-Jiménez,

es ist kaum zu glauben, es ist nun genau zehn Jahre her, dass Sie unserem Simon durch die erfolgreiche AVSD-OP das Leben gerettet haben. Sie haben ihn und seine Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren ja verfolgt: Er ist ein lebenslustiger, meinungsstarker kleiner Kerl geworden.
In der Schule läuft es derzeit extrem chaotisch. Nach vielen Ausfällen von Lehrerinnen, wurde nun seine Klasse aufgelöst, die Schüler wurden auf andere Klassen verteilt. Gott sei Dank hat er seine Schulbegleiterin ständig dabei, die dort die einzige Konstante für ihn und andere Kinder ist.
Ansonsten geht es ihm sehr gut. Er freut sich jedes Mal, wenn es ein Bild von Ihnen sieht - gerade wieder hier auf der Website Ihrer Abteilung. Deshalb freuen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen und Gummibärchen im Büro des Chefs.

Liebe Grüße aus Eschweiler

Simon, David, Judith und Jörg Peters
Tom Krings aus Raeren, 13. Februar 2016
Lieber Herr Professor Vàsquez,
mein Name ist Tom, ich bin jetzt 10 Jahre alt. Als ich 7 Tage alt war, wurde ich von Ihnen erfolgreich an meinem Herzen operiert. Ich wurde ganz schnell gesund und konnte seit dem ein normales Leben führen. Meine Eltern und ich sind so froh, dass wir bei Ihnen in so guten Händen gelangt sind. Wir fühlten uns immer gut aufgehoben. Unendlich lieben Dank dafür! Sie haben mir ein neues Leben geschenkt, das gerade mit diesen Erfahrungen noch viel wertvoller geworden ist. Jetzt sind 10 Jahre vergangen und gemeinsam blicken wir zufrieden und glücklich zurück.

Tom mit Familie
Isabelle B., 30. Mai 2014
Eine wirklich gute Seite. Es ist wichtig dass es auf diesem gebiet kompetente Experten gibt, gerade wenn es um Kinder geht.

Macht bitte weiter so!