OR.net - Sichere dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik (Priv.-Doz. Dr. med. Michael Czaplik)

Integration und Vernetzung im Bereich der medizinischen IT ist bereits seit Jahren ein großes Thema. Viele Projekte beschäftigen sich mit der Vernetzung von IT-Systemen innerhalb einer medizinischen Einrichtung, aber auch einrichtungsübergreifend. Von immer größerer Bedeutung wird die Integration und Vernetzung von Medizinprodukten untereinander, sowie mit angrenzenden IT-Systemen. Im Projekt OR.NET soll genau diese Thematik adressiert werden.

Ziele

  • Entwicklung von zertifizierbaren, dynamischen, herstellerunabhängigen Vernetzungsmöglichkeiten bestehender und zukünftiger Geräte
  • Plug&Play-Vernetzung unter Berücksichtigung der Aspekte der Zulassungsfähigkeit und des Risikomanagements
  • Entwicklung von Betreibermodellen

Kooperationspartner der Arbeitsgruppe

  • Anbieter integrierter Operationssäle
  • Hersteller von Medizingeräten und Medizintechnik-Komponenten
  • (IT-) Dienstleister
  • Software und IT-Lösungen für Vernetzung
  • Forschungsinstitute, insbesondere
    Lehrstuhl für Medizintechnik (MediTec; Direktor: Univ.-Prof. Dr.-Ing. K. Radermacher)
    Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik (MedIT; Direktor: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. med. Steffen Leonhardt)
  • Fachkliniken
  • Klinik-IT-Abteilungen und Betreiber
  • Projektleiter sind
    • Prof. Dr. med. Björn Bergh (Zentrum für Informations- und Medizintechnik (ZIM), Universitätsklinikum Heidelberg)
    • Prof. Dr. Tim C. Lüth (Lehrstuhl für Mikrotechnik und Medizingerätetechnik, Technische Universität München)
    • Prof. Dr.-Ing. K. Radermacher (Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik der RWTH Aachen)
  • eine vollständige Partnerliste ist unter http://mis.klinikum.uni-heidelberg.de/wp_ornet/?page_id=66 zu finden

Forschungsteam

Förderungen

  • Sep 2012 bis Aug 2015 (Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Weitere Informationen…

…finden Sie unter www.ornet.org

Veröffentlichungen

Themenrelevante Veröffentlichungen: siehe SmartOR

Sektionsleiter Anästhesiologische Medizintechnik und Informationstechnologie