Blockpraktika Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin (ab 8. Semester)

Die Einteilung der Blockpraktika Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin erfolgt über Frau Dagmar Meierl seitens des Modellstudienganges.

Für alle Teilnehmer des Blockes Anästhesie – Notfallmedizin – Intensiv findet eine Zentrale Einführungsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Anästhesie statt (Etage E Flur 2 Raum 8).

Anschließend erfolgt die Aufteilung in die entsprechenden Block-Gruppen. Der AIN-Block besteht aus zwei Wochen Notfallmedizin sowie jeweils einer Woche Anästhesie und einer Woche Intensivmedizin

Die Fächer Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin werden in folgenden Unterrichtseinheiten vermittelt.

Anteil Intensiv medizin

Skript

Jeder Studierende erhält zum Anfang des Blocks ein kostenfreies Skript. Dies ersetzt kein Lehrbuch, bietet aber einen guten Einstieg in das Fach sowie eine Grundlage für das Praktikum.

Anforderungen:

eine Anwesenheit auf Station ist von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr obligat, die Teilnahme an der mündlichen Erfolgskontrolle donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr ist obligat, hierfür wird am Wochenanfang entsprechende Literatur ausgegeben. Jeder Studierende stellt mind. 1 Patienten im Rahmen der täglichen Stationsvisite am Donnerstag vor.

Simulationstraining

Zusätzlich wird allen Studierenden nach absolviertem Intensivblock ein Simulationstraining zum Thema Sepsis angeboten. Hierzu alle weiteren Infos unter folgendem Link.

Auf das Qualifikationsprofil „Klinik- Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie“ anrechenbare Veranstaltungen:

  • Rettungsdienstpraktikum
  • Tauchmedizin
  • Akupunkturkurs
  • Klinischer Vorbereitungskurs
  • Full-Scale-Simulation Kinder
  • Punktion 1
  • Punktion 2
  • Punktion 3
  • ZVK-Anlage
  • Basic Life Support und AED (A-BLS)
  • Pediatric Basic Life Support (P-BLS)
  • Airway Management 1
  • Airway Management 2
  • Advanced Life Support (A-ALS)

Die Anmeldungen zu den Kursen im AIXTRA erfolgen ausschließlich im MedienSkillsLab im MTI (Mo-Do 11-18 Uhr)! 
Dazu können Sie sich nicht online anmelden!