Inhalt

Euregio Skin Cancer Center – Hautkrebszentrum an der Uniklinik RWTH Aachen

Leitung des Hautkrebszentrums

Prof. Dr. med. A. Rübben
Oberarzt der dermatoonkologischen Ambulanz und Station

Zentrumskoordinatorin

Dr. med. R. Wahl
Fachärztin, Funktionsoberärztin

Prof. Dr. med. J. M. Baron: Leitender Oberarzt und vertretender Oberarzt auf der dermatoonkologischen Ambulanz und Station
Dr. med. L. Schmitt: Oberarzt der operativen Station
Priv.-Doz. Dr. med. M. Neis: Qualitätsbeauftragter
Priv.-Doz. Dr. med. V. von Felbert: Oberärztin, Photodynamische Therapie

Termine:

Tumorsprechstunde: Jeden Mittwoch und Freitag von 08:30 bis 15:00 Uhr
Sprechstunde für Transplantatempfänger und immunsupprimierte Patienten (OA Dr. med. L. Schmitt): Montag von 13:30 bis 15:00 Uhr und Donnerstag von 14:00 bis 15:00 Uhr
Operative Eingriffe: Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:00 Uhr

Terminvergabe:

09:00 bis 15:00 Uhr
Tel.: 0241 80-80333 
Fax: 0241 80-82413
terminvergabe-hautklinik@remove-this.ukaachen.de

Bei dringenden Fällen bitte die Oberärzte direkt kontaktieren (Zentrale: 0241 800) und/oder E-Mail an albert.ruebben@remove-this.post.rwth-aachen.de (Konservative Dermatoonkologie) oder an lschmitt@remove-this.ukaachen.de (Operative Dermatologie).

Schwerpunktaufgaben des Funktionsbereiches

  • Planung und Durchführung von Tumorexzisionen und Wächterlymphknoten (Sentinel-Lymphknoten)-Entfernungen (multidisziplinär)
  • Leitlinenkonforme Nachsorge bei verschiedenen malignen Hauttumoren (insbesondere beim malignem Melanom, Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom, kutanen Lymphomen)
  • Auflichtvideomikroskopie bei Hochrisikopatienten mit dysplastischem Naevuszellnaevussyndrom (BK-Mole)
  • Durchführung und Betreuung der adjuvanten Hochdosis- und Niedrigdosis-Interferon-α-Therapie beim malignen Melanom
  • Durchführung und Betreuung von Therapien mit Checkpoint-Inhibitoren (Immuntherapien), Antikörpertherapien, zielgerichteten Tumortherapien (targeted therapy), Chemotherapien und PUVA-Therapie (ambulant und stationär)
  • Durchführung ergänzender Therapieverfahren wie Chemoprophylaxe mit Retinoiden, die Photodynamische Therapie (PDT), Lasertherapie, die DPCP-Sensibilierung bei kutanen Melanommetastasen, die Anwendung von lokalen Immun- und Differenzierungsmodulatoren wie Imiquimod oder Diclofenac
  • Organisation einer interdisziplinären Betreuung (Psychosomatik, Schmerzambulanz, Chirurgie, Strahlentherapie, Neurochirurgie (Stereotaxie), Palliativmedizin)
  • Vorstellung von Patienten in der interdisziplinären Hauttumorkonferenz (offen auch für extern behandelte Patienten) an Dienstagen wöchentlich
  • Teilnahme an und Durchführung von multizentrischen Therapiestudien
  • Aufbau einer Tumorgewebebank für zukünftige individuelle Tumortherapien (targeted therapy)

Studien

NIELS:
Nicht-interventionelle Studie zur Wirksamkeit, Sicherheit und Anwendung von Vismodegib beim Basalzellkarzinom.

Studiennavigator

Studienlandschaft

 

RESMAIN:
Prospektive doppelblinde randomisierte Studie zur Evaluation von Resminostat bei Mycosis fungoides oder bei Sézary Syndrom (A multicentre, double blind, randomised, placebo-controlled, Phase II trial to evaluate Resminostat for maintenance treatment of patients with advanced stage (Stage IIB-IVB) mycosis fungoides (MF) or Sézary Syndrome (SS) that have achieved disease control with systemic therapy)

Kooperationspartner des Hautkrebszentrums innerhalb der Uniklinik

Univ.-Prof. Dr. med. R. Knüchel-Clarke: Direktorin des Institutes für Pathologie
Dr. med. C. Cacchi: Facharzt am Institut für Pathologie

Univ.-Prof. Dr. med. C. Kuhl: Direktorin der Klinik für radiologische Diagnostik
Dr. med. S. Reinartz: Assistenzarzt an der Klinik für radiologische Diagnostik

Univ.-Prof. Dr. med. M. J. Eble: Direktor der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
Dr. med. D. Schubert: Oberärztin an der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Univ.-Prof. Dr. med. T. H. Brümmendorf: Direktor der Innere IV (Klinik für Hämatoonkologie und Onkologie)
Priv.-Doz. Dr. med. S. Wilop: Oberarzt Innere IV

Univ.-Prof. Dr. med. Dr med. dent. F. Hölzle: Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Priv.-Doz. Dr. med. Dr. med. dent. B. Lethaus: Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt an der der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dr. med. Dr. med. dent. T. Steiner: Oberarzt an der der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Justus P. Beier: Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie

Kooperation mit niedergelassenen Praxen

Das Hautkrebszentrum an der Uniklinik RWTH Aachen möchte durch eine enge Kooperation mit einweisenden und weiterbehandelnden Praxen die Versorgungsqualität nachhaltig sicherstellen. Hierfür dienen auch regelmäßige Treffen in einem dermatoonkologischen Qualitätszirkel.

Praxen, die als Kooperationspartner teilnehmen möchten, können sich mit diesem Formular anmelden.

Download Meldebogen für Tumorkonferenzen

 

Hauttumorkonferenz
Frequenz und Zeit:dienstags, wöchentlich, 16:30 bis 17:00 Uhr
Ort:Seminarraum des Instituts für Pathologie, Aufzug C2, Etage -2, Flur 22, Raum 21, Uniklinik RWTH Aachen
Anmeldung:Fax: 0241-8082413; alruebben@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte