Informationen für Angehörige

Sehr geehrte Angehörige,

ein Mensch, der Ihnen nahe steht, befindet sich momentan auf unserer Intensivstation. Angesichts der Geräuschkulisse und der größeren Unruhe verunsichert eine solche Situation viele Menschen beim ersten Besuch. Gerade die vielen medizintechnischen Geräte sind oft irritierend, sie erfüllen jedoch wichtige Funktionen, um Ihren Angehörigen rund um die Uhr überwachen und optimal behandeln zu können.

Informationen über Ihre(n) Angehörige(n) erhalten Sie persönlich von der verantwortlichen Krankenpflegekraft oder den betreuenden Ärztinnen und Ärzten. Erhaltene Informationen sollten Sie, wenn möglich, selbstständig im Familienkreis weitergeben, da zahlreiche Auskünfte an Einzelpersonen Zeit beanspruchen, die bei der Betreuung der Patientinnen und Patienten verlorengeht.

Die Ärzte und Pfleger unserer Intensivstation arbeiten zusammen in dem Streben Ihre(n) Angehörige(n) optimal zu versorgen. Durch die Beachtung der folgenden Hinweise können Sie uns sehr bei dieser Aufgabe unterstützen:

  • Besuchszeit: täglich 17:00 bis 19:00 Uhr und nach Vereinbarung
  • Beschränkung der Besucherzahl auf zwei Personen gleichzeitig

Sollte während Ihres Besuches ärztliches oder pflegerisches Handeln notwendig sein, kann es sein, dass Sie das Patientenzimmer vorübergehend verlassen müssen.

Diese und weitere Informationen erhalten Sie zudem in diesem Flyer, den Sie ebenfalls in ausgedruckter Version auf unserer Station erhalten.

Kontaktdaten:

Intensivstation IM08

Aufzug C4, 9. Etage, Flur 11c

Tel.: 0241 80-89278
Fax: 0241 80-82509
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen