Inhalt

Ambulanzen

In unserer allgemein-pneumologischen Ambulanz und den Spezialambulanzen erfolgt die ambulante Behandlung sämtlicher Erkrankungen des Fachgebiets:

Allgemein pneumologische Ambulanz

  • Differentialdiagnose unklarer Erkrankungen des Fachgebiets
  • Diagnostik und Therapie der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD)
  • Diagnostik und Therapie von Asthma bronchiale, inklusive Omalizumab-Therapie beim schweren allergischen Asthma

Tumorambulanz

  • Diagnostik, weitere Abklärung, Therapie (in Kooperation mit der Abteilung für Herz-Thoraxchirurgie, Strahlentherapie, sowie der medizinischen Klinik IV) und Nachsorge des Bronchialkarinoms und Pleuramesothelioms

Ambulanz für pulmonale Hypertonie (Lungenhochdruck)

  • Initiale Diagnostik bei Verdacht auf pulmonale Hypertonie
  • Verlaufskontrolle nach erfolgter Diagnose
  • Spezifische Therapie der idiopathischen pulmonalen Hypertonie

Ambulanz für Sarkoidose, Lungenfibrose und seltene Lungenerkrankungen

  • Diagnostik und Therapie bei Sarkoidose und sonstigen interstitiellen Lungenerkrankungen (z. B. Lungenfibrose)
  • Abklärung und Behandlung seltener Lungenerkrankungen, wie z. B. pulmonale Lymphangioleiomyomatose oder rheumatologische Erkrankungen mit Lungenbeteiligung (Kollagenosen, Vaskulitiden)

Interdisziplinäre Allergiesprechstunde

  • Zusammen mit den Kollegen der Dermatologie/ Allergologie und Arbeitsmedizin führen wir einmal in der Woche eine interdisziplinäre Allergie- und Asthmasprechstunde durch. Hier werden Patienten mit dem Verdacht einer allergischen Lungenerkrankung vorgestellt. Dabei wird in Kooperation mit der Allergologie neben einer ausführlichen Anamnese eine erweiterte Allergiediagnostik durchgeführt. Des Weiteren erfolgen unspezifische Provokationstests (mit Carbachol) bei V.a. allergisches Asthma bronchiale trotz normaler Lungenfunktion. Seitens der Kollegen der Arbeitsmedizin wird bei V.a. arbeitsplatzbezogene Allergien eine Analyse und Beratung angeboten.

Ambulanz für schweres allergisches Asthma

 

Kontakt

Terminvergabe pneumologische Ambulanzen
Tel.: 0241 80-89858

Terminvergabe Privatambulanz Pneumologie
Tel.: 0241 80-89669

Pneumologie Hotline
Tel.: 0241 80-37002