Lehrveranstaltungen und Blockpraktikum

Lehrveranstaltungen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist an allen Medizinischen Studiengängen nach alter- und neuer AO sowie am Modellstudiengang beteiligt. Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen können dem CAMPUS-System* entnommen werden.

Da derzeit mehrere Studienordnungen parallel laufen, kann es aus organisatorischen Gründen auch während des laufenden Semesters zu Änderungen kommen (z. B. Prüfungstermine). Wir werden uns bemühen, diese aktuell in das CAMPUS-System* zu übernehmen. Bitte informieren Sie sich daher dort regelmäßig über etwaige Änderungen.

Zur Campus Lehrveranstaltungsliste der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin*

Scheinausgabe und Voraussetzungen

Die Ausgabe aller durch die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zu vergebenden Scheine erfolgt im Sekretariat Aufzug A6, Ebene 6.

Bitte informieren Sie sich selbst im Studiensekretariat ausführlich darüber, nach welcher AO Sie studieren.

  • Alte AO
  • Übergangsregelung
  • Neue AO
  • Modellstudiengang

Detaillierte Angaben zu den Voraussetzungen zum Erhalt der jeweiligen Scheine finden Sie im CAMPUS-System*.

Famulaturen 

Die Anmeldung zu Famulaturen erfolgt im Studierenden-Sekretariat der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Schreibzimmer, Frau Klüttgens und Frau Porath).

Ort

Schreibzimmer der Kinderklinik, Aufzug A6, Ebene 6

Kontakt

Tel.: 0241 80-89415 (Frau Klüttgens) und 0241 80-89240 (Frau Porath)

Dissertations-Arbeiten

Für Informationen über aktuelle Dissertationsarbeiten wenden Sie sich bitte an die Leiter der Forschungsgruppen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (für Stellenbewerber) 

  • Weiterbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
  • Weiterbildung im Schwerpunkt Neonatologie
  • Weiterbildung im Schwerpunkt Neuropädiatrie einschließlich Erwerb des EEG-Zertifikats der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie
  • Zusatzweiterbildung Pädiatrische Intensivmedizin
  • Zusatzweiterbildung Pädiatrische Gastroenterologie