Zahnärztlicher Notdienst

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie bietet an 365 Tagen im Jahr einen zahnärztlichen Notdienst bis 22:00 Uhr an.

Seit dem 01.01.2014 übernimmt die Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zusätzlich Teile des kassenzahnärztlichen Notdienstes für Aachen-Stadt, Voreifel, Würselen und Herzogenrath. Als besonderer Service für niedergelassene zahnärztliche Kollegen können diese ihren Notdienst an der Uniklinik RWTH Aachen abgeben.

Ob die Uniklinik RWTH Aachen auch nach 22:00 Uhr den Notdienst anbietet, erfahren Sie tagesaktuell über das Notdiensttelefon (Tel.: 0180 5986700) der kassenzahnärztlichen Vereinigung.

Die klassische Notfallbehandlung beinhaltet die Behandlung von Zahnschmerzen, Abszessen, Unfällen und Nachblutungen. Gelockerte Kronen und Brücken können wieder eingesetzt werden, allerdings fallen hierfür Kosten an.