Inhalt

Euregionales Huntington-Zentrum Aachen (EHZA) im Rahmen des Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSEA)

Huntington-Team

  • Univ.-Prof. Dr. med. habil. Kathrin Reetz, Oberärztin
  • PD Dr. med. Johannes Schiefer, Oberarzt
  • Dr. med. Cornelius Werner, Oberarzt
  • Dr. Imis Dogan, Neuropsychologin (Forschung)
  • Philipp Honrath, Psychologe
  • Daniela Probst, Studienkoordinatorin
  • Beate Schumann, Logopädin
  • Rena Onneken, Logopädin
  • Jutta Schmitz, Sekretariat

Schwerpunkte unserer Ambulanz sind

Aktuelle Studien

Huntington-Spezialambulanz
TerminvereinbarungJutta Schmitz
Montag – Donnerstag: 09:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: 0241 80-89609
Telefax: 0241 80-82582
OrtPoliklinik der Klinik für Neurologie
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstr. 30, 52074 Aachen
3. Etage, Leitstelle B3
Was muss mitgebracht werden?Überweisungsschein von einem Facharzt für Neurologie
Krankenkassenkarte
Alle wichtigen Befunde, Berichte und Unterlagen, Bilder wenn möglich auf CD/DVD
Aktive Teilnahme an der Selbsthilfe-Gruppe Treffen in 2-monatigem Rhythmus, 19:00 Uhr, Ev. Gemeindezentrum, Hermann-Löns-Str. 31. Aachen-Brand. Weitere Informationen: Frau Krebs, Tel: 0241-524319, Email: ingrid.krebs@remove-this.gmx.net. http://www.huntington-hilfe.de/index.php/deutsch/Selbsthilfegruppen