Nierentransplantation

Die Klinik für Nieren- und Hochdruckkrankheiten, rheumatologische und immunologische Erkrankungen kooperiert im Bereich der Nierentransplantation mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie. In der akuten perioperativen Phase werden die Transplantationspatienten auf der internistischen Intensivstation in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin (Med. Klinik I) betreut. Die Transfusionsmedizin im Hause führt die anfallenden Gewebetypisierungen durch.

Neben der Transplantation von Spendernieren, die uns über die Eurotransplant Stiftung in Leiden zugeteilt werden, betreiben wir in Aachen ein aktives Nieren-Lebendspenderprogramm, das rund ein Drittel unserer Transplantationszahlen ausmacht.

In enger Zusammenarbeit mit den zuweisenden Nephrologen bieten wir die ambulante Langzeitbetreuung in der Transplantationssprechstunde der Poliklinik für Innere Medizin an.

Unser Transplantationszentrum nimmt regelmäßig an multizentrischen klinischen Studien teil. Die Übermittlung der Verlaufsdaten aus unserer Langzeitbetreuung an die internationale Collaborative Transplant Study und an Eurotransplant erlaubt uns die Auswertung unserer Transplantationsergebnisse im nationalen und im internationalen Vergleich und somit eine sehr gute Qualitätskontrolle.

In den regelmäßig stattfindenden Fortbildungsveranstaltungen pflegen wir einen intensiven klinischen und wissenschaftlichen Meinungsaustausch mit den Kollegen aus der Region. Ferner unterstützen wir die Öffentlichkeitsarbeit für das Anliegen der Organspende in Zusammenarbeit mit dem Aachener Förderkreis für Organ­transplantationen e. V.

Selbsthilfegruppen und weitere Informationen im Internet

Kontakt

PD Dr. med. Anja Mühlfeld
Aufnahme auf die Warteliste, Nieren-Lebendspende und Nachsorge
Tel.: 0241 80-35432
amuehfeldukaachende

Susanne Jungheim
Administratorin
Tel.: 0241 80-89699
sjungheimukaachende
transplantationukaachende