Inhalt

16.06.2017 09:13

16.06.2017: Dr. Holger Jahr erhält Innovationspreis der Stiftung Familie Klee

Dr. Holger Jahr (links) freut sich über den mit 10.000 Euro dotierten Innovationspreis der Stiftung Familie Klee. [Bildquelle: http://www.s-fk.de/preis.htm]

Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Holger Jahr, Laborleiter der Klinik für Orthopädie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Markus Tingart), hat den diesjährigen Innovationspreis der Stiftung Familie Klee erhalten. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis geht nach externer Begutachtung der wissenschaftlichen Leistung jährlich an Wissenschaftler, die auf dem Grenzgebiet zwischen Medizin und Technik arbeiten. Dr. Jahr erhielt den Preis für seine langjährigen Bemühungen, im orthopädischen Tissue Engineering biomedizinische Einsichten mit innovativer Fertigungstechnik neu zu kombinieren. Der Innovationspreis wurde ihm insbesondere für seine Arbeiten zur verbesserten Regeneration kritisch groβer Knochendefekte mittels Fibringel-gefüllter, hochporöser Titanimplantate zuteil.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.