Inhalt

16.07.2018 09:01

16.07.2018 - Posterpreis der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung 2018 geht nach Aachen

Für seine zukunftsweisende Arbeit mit dem Titel „Das Wii Fit Balance Board zur Diagnostik der posturalen Stabilität im Vergleich zum Goldstandard des Sensory Organization Test“ wurde Dr. Ben Rohof aus der Klinik für Orthopädie der Uniklinik RWTH Aachen beim diesjährigen Jahreskongress der  Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. mit dem Posterpreis ausgezeichnet.

v.l.: Prof. Becker (Tagungsleitung 2018), Prof. Tingart (Tagungsleitung 2018), Dr. Rohof, Prof. Dudda (Tagungsleitung 2018), Prof. Lüring (Vorstand NOUV) v.l.n.r. Prof. Becker (Tagungsleitung 2018), Prof. Tingart (Tagungsleitung 2018), Dr. Rohof, Prof. Dudda (Tagungsleitung 2018), Prof. Lüring (Vorstand NOUV)

Kontextspalte