Sozialdienst

Die Aufgabenschwerpunkte der Arbeit des Sozialdienstes in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters sind:

1. Planung und Vermittlung von weiterführenden Hilfen

  • Beratung und Begleitung von Patienten und deren Personensorgeberechtigten in allen Fragen ambulanter und stationärer Jugendhilfe
  • Bereitstellung von Informationen über Jugendhilfe
  • Kontaktaufnahme und Vermittlung an Institutionen der Jugendhilfe
  • Informationsangebote über Sozialhilfe, Schwerbehindertenausweise usw.

2. Schule, Ausbildung, Arbeit, Freizeit

  • Planung von außerschulischen Fördermöglichkeiten
  • Organisation von Praktikumsmöglichkeiten sowie Vorbereitung und Begleitung der Patienten
  • Kontakte zum Arbeitsamt, Nutzung der vielfältigen Medien zur Berufsvorbereitung, Informationen zu speziellen Fördermöglichkeiten des Arbeitsamtes
  • Bereitstellen von Informationen über sinnvolle Freizeitgestaltung in der Region

Kontakt:

Dipl.-Soz. Päd. Silke Scherf, Leitung Sozialdienst
Tel.: 0241 80-89324
Fax: 0241 80-82544
sscherfukaachende