Inhalt

Fort- und Weiterbildung

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bietet als universitäre Einrichtung in Nordrhein-Westfalen eine Vielzahl von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Ärzte, Psychologen oder Pflegekräfte, die sich psychiatriebezogen fort- bzw. weiterbilden möchten, können aus einem breiten Angebot an Veranstaltungen wählen.

Medizinische Kolleginnen und Kollegen finden hier Informationen zur Weiterbildung zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Das gesamte Weiterbildungscurriculum zum Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie wird klinikintern angeboten. Dies schließt die Supervision eigener psychotherapeutischer Behandlungen, die Balint-Gruppe und die verhaltenstherapeutisch orientierte Gruppenselbsterfahrung mit ein.

Psychologen im Praktikum (PiP) können im Rahmen ihres Ausbildungspraktikums alle Abschnitte der praktischen Tätigkeit in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik durchlaufen. Dabei werden an der Klinik aufgrund ihrer verhaltenstherapeutischen Grundorientierung nur Plätze für Bewerber aus Verhaltenstherapie-Ausbildungsinstituten angeboten.

Interessierte Pflegekräfte und Ärzte sowie Vertreter weiterer Berufsgruppen innerhalb der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik haben zudem die Gelegenheit, sich regelmäßig bei den Fortbildungsseminaren "Psychiatrische Pflege" über bestimmte Schwerpunktthemen zu informieren.

Kontextspalte

Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.