Klinischer Sozialdienst der Tageskliniken

Die Tagesklinik bietet ein breites einzel- und gruppentherapeutisches Angebot. Unser Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Pflegekräften erarbeitet für jede Patientin und jeden Patienten einen individuellen Therapieplan. Neben psychotherapeutischen Einzelgesprächen unterstützen Gruppenangebote des Sozialdienstes der Tagesklinik unter anderem beim Erwerb alltagspraktischer Kompetenzen und bei der beruflichen Rehabilitation. Musik- und ergotherapeutische Aktivitäten sowie Sport und Ausflüge helfen, den Alltag zu strukturieren und soziale Kontakte zu initiieren.

Außerdem bietet der Sozialdienst der Tagesklinik Einzelhilfen in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Freizeit an. Unser Team unterstützt bei alltagspraktischen Aufgaben und Familienkonflikten. Außerdem klären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterführende Maßnahmen und Behandlungen im Gespräch mit anderen psychosozialen Institutionen und Behörden ab.

Unsere Gruppenangebote im Überblick:

  • Aktivitätsgruppen (Schwimmen, Sport, Entspannung)
  • Gruppe zum Erwerb von Alltags- und Arbeitskompetenzen (Haushaltstraining, Arbeitskompetenzgruppe, Arbeitstherapie, Werken)
  • Interaktionsgruppe
  • Musiktherapie
  • Psychotherapeutische Gruppen (Soziales Kompetenztraining, Kognitive Therapie, Gesprächspsychotherapiegruppe, Skillstraining)
  • Informationsgruppe für Angehörige und Patienten
  • Angehörigengruppe (vierzehntägiger Gesprächskreis)

Unser Sozialdienstteam