Inhalt

17.05.2018 17:35

17.05.2018 - Prof. Frank Hildebrand in den Beirat des Präsidiums der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese gewählt

Univ.-Prof. Dr. med. Frank Hildebrand

Univ.-Prof. Dr. med. Frank Hildebrand, MHBA, Direktor der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie sowie Ärztlicher Leiter des Zentralbereichs für Physiotherapie der Uniklinik RWTH Aachen wurde jüngst in den Beirat des Präsidiums der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese (AO) Deutschland gewählt. 

Die AO Deutschland ist eine Vereinigung der leitenden Unfallchirurgen/Orthopäden Deutschlands, die klinisch und wissenschaftlich auf dem Gebiet der Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates tätig sind. 

Hildebrand wurde von AO Deutschland zusätzlich als "Leitender AO Traumachirurg" zertifiziert. Diese Auszeichnung haben bisher nur zehn Unfallchirurgen in Deutschland erhalten.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte