Herzlich willkommen in unserem Gästebuch

Wenn Sie mögen, ist hier Platz für Lob, Kritik, Vorschläge, Wünsche und was Ihnen sonst noch einfällt.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und hoffen, auf diesem Weg den Service für unsere Patienten verbessern zu können.

Gästebucheintrag schreiben!

Jean-Luc Montamat aus Gusterath, Deutschland, 26. Dezember 2018
Prostata Operation: Ich möchte mich ganz herzlich bei Dr. Bach für die Beratung vor der OP und die hohe Qualität seiner Operation, die sicherlich nicht einfach wegen des damit verbundenen Darmeingriffs war, bedanken.

Ich denke, das neue robotische Operationsverfahren ist, für den Patienten besser, als die traditionelle Methode. Heute, nach ca. 2 Wochen, fühle ich mich den Umständen entsprechend, sehr gut.

Ich habe auch die Visiten und Erklärungen von Dr. Bach sehr geschätzt und möchte mich ebenfalls für die Qualität der Arbeit und Zusammenarbeit der ganzen Mannschaft der Klinik für Urologie herzlich bedanken.
Werner Schlicher aus Aachen, 14. Dezember 2018
Werner Schlicher von der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Aachen (PS-AC):
Auf unserem letzten Gruppenabend am 21.11.2018 hat Dr. Christian Bach Life-Mitschnitte einer Prostatakrebs-OP mit dem Da Vinci-Roboter vorgeführt und kommentiert.
Es ist für uns Laien einfach unvorstellbar, aber auch faszinierend, wie eine solche Operation (Entfernung der Prostata) abläuft; aber auch, wie schwierig und mit welchen Komplikationsmöglichkeiten der Chirurg dies meistern muß.
Als Fazit sind für mich/uns Chirurgen - und insbesondere Dr. Bach mit dem Da Vinci-Roboter - einfach nur Künstler!
Unserer Gruppenabende finden i.ü. monatlich immer am 3. Mittwoch um 18.00 Uhr statt, in der Regel im Konferenzraum "Zahn 7" des UKA. Einladungen hierzu per Email bzw. Zeitungshinweis; Jeder - auch Ehepartnerinnen - sind herzlich willkommen! (siehe auch unter www.ps-aachen.de)
Kurt Skrabal aus Aachen, 12. Dezember 2018
Lassen Sie mich zunächst meinen herzlichen Dank dafür ausdrücken,
dass ich mich in all der Zeit, die ich bei Ihnen in Behandlung gewesen bin (radikale Prostatektomie mit da Vinci), sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt habe. Mir wurde alles gut erklärt und ich bin froh, dass der Heilungsprozess bis heute nach meiner Einschätzung normal verläuft.
Am Tage (zuhause) brauche ich mittlerweile keine Einlagen mehr und dies wird Woche für Woche besser. Es zwickt hier und da mal, ist aber erträglich.

Ein Herzliches Dankeschön an Ihr gesamtes Praxisteam und all Ihre Mitarbeiterinnen, dass ich auf dem Weg der Besserung bin

Herzliche und dankbare Grüße,

Kurt Skrabal
Claudia S., 05. Dezember 2018
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmal herzlichst bei allen Ärzten, Schwestern und Pflegern der Klinik bedanken. Hier wird einfach großartige Arbeit geleistet. Ich war schon in einigen Krankenhäusern, doch in keinem anderen waren "alle" Mitarbeiter so freundlich ,nett und hilfsbereit wie in diesem. Wenn es ein Hotel wäre, würde ich sofort wieder einchecken. Danke, Danke, Danke.
Hermine Hacker aus Kelmis (Belgien), 15. November 2018
Ich war gerne beim Dr. Rahnamei (Poliklinik Urologie Aachen) . Ich hat Urinverlust und brauchte Vorlagen.
Mit meiner Blasenschrittmacher (SNM Medtronic) bin ich sehr zufrieden. Ich bin nicht mehr nass und brauche keine Vorlagen mehr. Vielen Dank für die gute Behandlung .
Ouhamou zawrel Luzia, 19. Oktober 2018
Ich würde sie gerne darüber in Kenntnis setzen das ich sehr zufrieden war mit der Blasen OP die Herr Doktor Rahnama'i bei mir durchgeführt ich habe ihn sogar bei anderen Leuten weiterempfohlen.
Konrad Steinlage, 16. August 2018
Trotz der Diagnose Prostatakarzinom im heimischen Krankenhaus, mahlen die Mühlen in den kleinen Kliniken sehr langsam. 4 Wochen Warten auf ein MRT Gespräch, 2 Monate auf die Stanzung waren menschlich unerträglich! Durch Zufall sah ich im Fernsehen einen Bericht über das UK Aachen und Dr. Bach mit der Da Vinci OP. Ein Anruf im UK und Frau Lauscher vom Case Management stellte umgehend alle Verbindungen her. Ich möchte mich bei Ihr für den unermüdlichen Einsatzbedanken. Herr Dr. Bach ist ein sehr kompetenter und ausgezeichneter Operateur, der sich auch nach dem Eingriff für den Patienten Zeit nimmt. Die Stanzung, sowie die Aufklärung zu anstehenden Da Vinci OP führte Facharzt Erik Frank kompetent durch. Auch mit Herrn Dr. Zeuch fand noch ein beruhigendes Gespräch statt. ich möchte mich von ganzen Herzen bei den drei Ärzten, und das ganze OP Team für die menschliche und freundliche Art bedanken. Im UK Aachen wird man noch als Mensch gesehen und nicht nur als eine Fallnummer. Mein Dank geht auch an das gesamte Pflegepersonal der Urologischen Station der UK Aachen.
Ich persönlich kann die Urologie der UK Aachen nur weiterempfehlen.

Vielen Dank nochmal für alles!
Ingeborg Deutz-Ruppert, 13. August 2018
Im Juli 2018 wurde ich unter Anwendung der Da-Vinci-Methode im Klinikum Aachen operiert. Es wurde ein Nierenstein entfernt und eine Korrektur der Nierenbeckenabgangsenge vorgenommen. Diese OP wurde von Herrn Dr. Bach durchgeführt, der mich in einem Vorgespräch umfassend über mögliche Behandlungsmethoden,den Ablauf eines Eingriffs mit der Da-Vinci-Methode, Folgen und Risiken informierte.
Dieses sachlich/kompetente Aufklärungsgespräch in ruhiger Atmosphäre hat mir die Entscheidung für die OP erleichtert.
Die OP selbst ist sehr gut verlaufen, ich konnte mich in kurzer Zeit gut erholen und die Klinik am 6. Tag nach dem OP-Termin wieder verlassen.
Während meines Klinikaufenthaltes fühlte ich mich medizinisch und pflegerisch gut umsorgt. Dr. Bach stand zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung und die Betreuung auf der Urologie-Station war kompetent und freundlich.
Meine Entscheidung für die Da-Vinci-Methode und Herrn Dr. Bach als operierenden Arzt war richtig und kann ich nur empfehlen. Herzlichen Dank an Dr. Bach und an das Team der Ärzte und Pflegefachkräfte der Urologie-Station.
Joachim Fischer aus Moers, 07. August 2018
Aufgrund eines erhöhten PSA-Wertes (12,2) wurde im Mai eine Biopsie meiner Prostata (50 Jahre) durchgeführt. Das Ergebnis war ein T1 Tumor mit Gleason-Score 6. Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass sich keine Metastasen gebildet haben. Die Krebsdiagnose hat mich psychisch sehr belastet und es war mir wichtig schnell operiert zu werden. Ich habe mich bewusst für die nervenschonende Da Vinci Methode entschieden. Das Team der Uniklinik Aachen um Dr. Bach hat sich toll gekümmert und mir einen möglichst schnellen OP-Termin gegeben. Im Juni wurde die Prostata mit der Da Vinci Methode durch Dr. Bach entfernt. Ich bin der Klinik, allen Ärzten, dem Pflegepersonal und vor allem Dr. Bach sehr dankbar für die kompetente, freundliche Betreuung. Dr. Bach hat vom Vorgespräch, über den Krankenhausaufenthalt bis zum Nachgespräch (nach 6 Wochen) sich immer Zeit für mich und meine Fragen genommen. Dadurch habe ich mich gut aufgehoben gefühlt und ihm voll und ganz vertraut. Meine Entscheidung für die Da Vinci Methode und Dr. Bach als operierenden Arzt war richtig und ich bin froh, dass ich nach 6 Wochen (inkl. 3 Wochen Anschlussheilbehandlung) bereits fast vollständig kontinent bin und gute Fortschritte bei der Wiedererlangung der Potenz mache.
Gerd Paulussen aus Mönchengladbachc, 15. Juni 2018
Nach einer Prostataabschälung wurde bei mir Krebs festgestellt. Ich hörte von Herrn Dr. Bach, Aachen und der da Vinci OP-Methode.
Nach anfänglicher Scheu, die das äußere der Klinik auf mich ausübte, wurde ich aber sofort, schon bei der Anmeldung positiv überrascht. Ruhig und schnell ging alles über die Bühne. Ein tolles, menschlich und persönlich geführtes Gespräch mit dem sehr kompetenten Herrn Dr. Bach folgte. Ich wurde umfangreich informiert und Herr Dr. Bach überzeugte mich vor einer möglichen OP eine Biopsie der Prostata durchzuführen, damit er den Krebs optimal beurteilen und somit auch entsprechend schonend operieren kann. Anfangs skeptisch (Zeitverlust bis zum OP-Termin) willigte ich ein.
Nach einer Woche konnte Herr Dr. Bach mir die freudige Nachricht mitteilen, dass kein Krebs mehr vorhanden ist. Dad Karzinom wurde bei der Ausschälung bereits mit entfernt.
Ich bedanke mich bei Herrn Dr. Bach und seinem Team von Schwestern und Ärzten für die äußerst angenehme und hervorragende Behandlung die ich in dieser Form noch nirgends erfahren habe.