da Vinci Harnleiterrekonstruktion

Bei Engen des Harnleiters zum Beispiel nach vorherigen Operationen oder nach Steinbildung im Harntrakt können mit dem robotischen System einfache Re-Implantationen, die Psoas Hitch-Technik oder Boari-Plastiken durchgeführt werden. Auch hier wird der Roboter wegen des minimal-invasiven Zugangs mit geringer Narbenbildung und hoher operativer Genauigkeit zur Unterstützung des Chirurgen eingesetzt. Für den Patienten bedeutet das eine schonende Operation, ein gutes funktionelles und kosmetisches Ergebnis und eine schnelle Entlassung aus dem Krankenhaus.