Inhalt

18.09.2018 14:23

18.09.2018 - Die Familie im Blick

Familien-SCOUTs unterstützen Familien mit krebserkranktem Elternteil

Das Krebszentrum der Uniklinik RWTH Aachen,  Centrum für integrierte Onkologie – CIO Aachen (früher ECCA), hat am 18. September im Rahmen eines Kick-off-Meetings mit weiteren Konsortial- und Kooperationspartnern den Startschuss für das Projekt Familien-SCOUT (sectoren- und phasenübergreifende Unterstützung für Familien mit krebserkranktem Elternteil) gegeben. Neben praktischer Hilfe für die Familien soll das Projekt Erkenntnisse darüber liefern, ob die Belastung dank der angebotenen Unterstützung bei allen Familienmitgliedern sinkt und somit spätere psychische Erkrankungen verhindert werden können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikation@remove-this.ukaachen.de

Kontextspalte