CIO-Lotsinnen

Mit der Diagnose Krebs verändert sich das ganze Leben. Die Auseinandersetzung mit der Krankheit und der Therapie rückt in den Mittelpunkt – aber auch das familiäre und das soziale Umfeld sowie die beruflichen Perspektiven sind betroffen. Es gilt, sich mit vielen neuen Themen auseinanderzusetzen und Entscheidungen zu treffen – für sich selbst und für die Familie.
Wir – die Lotsen des CIO Aachen in der ITA – betreuen unsere Patienten und ihre Angehörigen persönlich während der gesamten Behandlungszeit. Wir koordinieren mit Ihnen Behandlungsabläufe und vermitteln unterstützende Hilfsangebote. Dabei stehen wir Ihnen als feste Ansprechpartner verlässlich zur Seite und bilden die Schnittstelle zu allen Behandlungspartnern im CIO. Wir begleiten Sie auch bei Ihren Arztgesprächen in der CIO-Ambulanz – so können wir mit Ihnen die therapeutischen und diagnostischen Folgetermine aktiv weiter planen.

Zusätzlich zu den medizinisch-therapeutischen Abläufen erhalten Sie über uns auch Zugang zu unterstützenden Angeboten innerhalb des CIO:

  • Ernährungsberatung
  • Familien-SCOUT
  • Palliativmedizin
  • Physiotherapie bei Krebserkrankung
  • Psychoonkologie
  • Schmerzambulanz
  • Selbsthilfegruppen
  • Sozialdienst


Was können wir für Sie tun?

  • Sprechstunden und Information
    Wir informieren Sie über die unterstützenden Angebote für Krebspatienten im CIO Aachen und koordinieren für Sie Termine fachübergreifender Diagnostik und Behandlung.

  • Tumorkonferenzen
    Wir bereiten in Absprache mit Ihren Ärzten die Anmeldungen der entsprechenden Tumorkonferenzen vor, um Ihnen durch Beratung eines interdisziplinären Ärzteteams die bestmögliche Therapie zu gewährleisten.

  • Betreuung und Nachsorge
    Wir treffen in Zusammenarbeit mit dem Case-Management die Vorbereitungen Ihrer stationären Behandlung, und den Übergang von der stationären in die ambulante Betreuung. Wir sind auch Ihre Ansprechpartner für Nachsorge, Terminvereinbarung und Sicherstellung der Kontinuität in der weiteren Versorgung.

  • Studien
    Sollten behandelnde Ärzte im CIO Aachen für Sie die Möglichkeit einer Studienteilnahme in Erwägung ziehen, werden wir den Kontakt zur entsprechenden Studienzentrale der Uniklinik RWTH Aachen vorbereiten und als Ihre Ansprechpartner zur Verfügung stehen.


Erreichbarkeit und Kontakt

Bei dringenden Fragen (Therapienebenwirkungen, Notfälle) und Fragen zu unterstützenden Angeboten wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir leiten dann gerne die entsprechenden Maßnahmen ein.

Bürozeiten
Sie erreichen uns montags bis freitags von 08:30 bis 15:00 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten können Sie gerne eine Nachricht hinterlassen oder eine E-Mail senden, wir melden uns dann am nächsten Werktag.

Tel.: 0241 80-80668
Fax: 0241 80-3380668
cio-lotsenukaachende

So finden Sie zu uns:
Hauptgebäude der Uniklinik RWTH Aachen
Aufzug B5, Etage 3, Flur 12, Zimmer 1