Fettstoffwechsel

Adipositas und Übergewicht können Stoffwechselstörungen verursachen. Häufige Komplikationen von Übergewicht sind Veränderungen im Fettstoffwechsel in Fettzellen. Normalerweise ist die Menge der im Abbau freigesetzten Fettsäuren streng reguliert. Damit ist das Repertoire an Fettsäuren in Adipozyten und im Blut eines Individuums unterschiedlich, einzigartig und an den aktuellen Stoffwechselzustand angepasst. Mit steigendem Alter verändert bzw. verlangsamt sich der Stoffwechsel. In einer klinischen Studie möchten wir das Repertoire an Fettsäuren im Fettgewebe und im Blut der Patienten abhängig vom Alter und Übergewicht betrachten. Das Fettgewebe enthält außer hauptsächlich reifen Fettzellen auch multipotente Stammzellen sowie Immunzellen. Hier möchten wir untersuchen, wie die altersbedingte Veränderungen in Fettzellen die Aktivierung der umliegenden Immunzellen beeinflusst.

Publikationen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18624726

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27585227