Nachrichtenarchiv

Digital Health – Gesundheit neu denken

Univ.-Prof. Dr. med. Gernot Marx zu Gast beim SZ-Kongress in München

Uniklinik RWTH Aachen feiert Start der Interventionsphase von TELnet@NRW mit Rudolf Henke

Das durch den Gemeinsamen Bundesausschuss geförderte Projekt TELnet@NRW verfolgt das Ziel, in den Modellregionen Aachen und Münster ein sektorenübergreifendes telemedizinisches Netzwerk aufzubauen. Es…

20 Millionen Euro aus Innovationsfonds zusätzlich für telemedizinische Vernetzung von Krankenhäusern

Für den Aufbau telemedizinischer Netzwerke für die Intensivmedizin und Infektiologie von 19 Krankenhäusern – darunter die Universitätskliniken Aachen und Münster – und zwei Ärztenetzen (ambulante…

Professor Gernot Marx ist neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin

Univ.-Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care und Sprecher des Telemedizinzentrums an der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im „Forum…

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besucht Telemedizinzentrum „Telemed.AC“ der Uniklinik RWTH Aachen

Die Uniklinik RWTH Aachen konnte auf dem Gebiet der Telemedizin in den letzten Jahren vielversprechende Erfolge verzeichnen und telemedizinische Projekte in die Praxis umsetzen: von der Telematik in…

Intelligent vernetzt

Telemedizin-Projekt TIM ist Best-Practice-Beispiel

Nationaler IT-Gipfel 2015 in Berlin

Prof. Gernot Marx, Sprecher des Telemedizinzentrums, leitet Fokusgruppe "Intelligente Vernetzung"

Flächendeckende Versorgung

Telemedizinzentrum intensiviert Kooperation mit regionalen Krankenhäusern

Telemedizinpreis 2015 für das Telenotarztsystem der Uniklinik RWTH Aachen

Das Telenotarztsystem der Uniklinik RWTH Aachen ist von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin mit dem Telemedizinpreis 2015 ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.

Weitere…

Ministerin Schulze zeichnet Telemedizinzentrum der Uniklinik RWTH Aachen als Ort des Fortschritts aus

Wissenschaftsministerin Svenja Schulze hat das Telemedizinzentrum der Uniklinik RWTH Aachen als „Ort des Fortschritts“ ausgezeichnet. „Telemedizin hilft dabei, die Patientenversorgung zu verbessern.…

Oliver Schenk vom Bundesgesundheitsministerium besucht Telemedizinzentrum

Angesichts der Zunahme des Lebensalters sowie eines Anstiegs der Zahl chronischer Erkrankungen gilt es, die flächendeckende Versorgung durch Fachärzte auch künftig zu garantieren. Vor allem im…

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens besichtigt Telemedizinzentrum

Die Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, Barbara Steffens, besuchte am Dienstag, 17.02., die Uniklinik RWTH Aachen, um sich vor Ort ein Bild von…