Medizin im Dialog

Die Vortragsreihe rund um Ihre Gesundheit

Die Uniklinik bietet seit 2014 die Veranstaltungsreihe Medizin im Dialog an. Die Infoabende drehen sich rund ums Thema Gesundheit und setzen sich aus einem Vortrag und einer Frage- und Antwortrunde zwischen Zuschauern und Experten zusammen. Das Besondere: Interessierte haben bereits im Vorfeld die Möglichkeit, ihre Fragen per E-Mail oder postalisch an uns zu schicken (midukaachende). Moderator der Veranstaltungen ist der aus Hörfunk und Fernsehen (WDR) bekannte freie Journalist Dieter Haack. Ausrichtungsort ist das forum M der Mayerschen Buchhandlung.

2020 – ein besonderes Jahr

Bei der Terminplanung unserer beliebten Veranstaltungsreihe Medizin im Dialog für das Jahr 2020 haben wir uns nicht vorstellen können, dass nach der ersten Veranstaltung im Februar Schluss sein wird. Grund dafür ist, wie bekannt, das Coronavirus SARS-CoV-2 und die damit einhergehenden Handlungsempfehlungen für Veranstaltungen. Mittlerweile sind Veranstaltungen mit einer begrenzten Personenzahl und einem umfassenden Hygienekonzept wieder zugelassen. Wir haben uns dennoch gegen eine Wiederaufnahme der Medizin im Dialog in diesem Jahr entschieden. Warum? Weil uns Ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt!

Wir bleiben in Kontakt – aber digital!

Der persönliche Austausch ist wichtig und Sie haben sicherlich viele Fragen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen. Doch ein geringes Infektionsgeschehen ist essenziell, um die Pandemie einzudämmen. Deswegen verzichten wir bis auf Weiteres auf die Präsenzveranstaltungen im forum M. Für die Zwischenzeit haben wir das Online-Angebot #MiDdigital auf unserem YouTube-Kanal geschaffen.

Medizin im Dialog goes digital
Auch in den aktuellen Zeiten gibt es weiterhin spannende Gesundheitsthemen, über die es sich zu sprechen lohnt. Darum ist jetzt #MiDdigital angesagt! Im Live-Talk auf YouTube beleuchten Experten aus der Uniklinik verschiedene Themengebiete. Interessierte können vorab oder während des Streams Fragen stellen, die in Echtzeit beantwortet werden.

Daneben finden Sie allerlei Wissenswertes rund um verschiedene Gesundheitsfragen auf dem Gesundheitsportal www.apropos-gesund.de. Das Magazin apropos können Sie auch kostenfrei abonnieren. Oder informieren Sie sich direkt auf unserer Website bei den jeweiligen Fachkliniken. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich gerne.

An dieser Stelle bleibt uns vorerst nur zu sagen: Schön, dass Sie uns treu sind! Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich! Wir informieren an dieser Stelle, sollten sich die Gegebenheiten ändern. Wir hoffen sehr, dass wir uns 2021 wieder persönlich sehen. Geben Sie bis dahin auf sich Acht!

Krebs – nur eine Frage des Alters?

Dienstag, 6. Oktober 2020 um 18 Uhr auf YouTube

Im Live-Talk am 6. Oktober ab 18 Uhr spricht der bekannte Moderator Dieter Haack mit Univ.-Prof. Dr. med. Tim H. Brümmendorf (Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation (Med. Klinik IV)) und Dr. med. Andrea Petermann-Meyer (Leiterin Sektion Psychoonkologie, Klinik für Hämatologie, Onkologie, Hämostaseologie und Stammzelltransplantation (Med. Klinik IV)) von der Uniklinik RWTH Aachen über das Thema Krebs. Interessierte können vorab (per E-Mail an midukaachende) oder während des Live­streams bei YouTube im Kommentarfeld Fragen stellen, die in Echtzeit beantwortet werden. Sind Sie dabei? Unter allen Einsendungen verlosen wir drei hochwertige Gesundheitspakete!

Den Live-Talk können Sie am 6. Oktober um 18 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Uniklinik sehen:

youtube.com/UniklinikRWTHAachen

Rückblick: #MiDdigital am 9. Juni 2020

Am 9. Juni 2020 fand die erste Ausgabe #MiDdigital zum Thema „Darm und Ernährung: Wie stärke ich meine Abwehrkräfte?“ statt. Nachstehend finden Sie weitere Informationen zum Thema.

  • Sie haben den Livestream verpasst oder möchten ihn noch einmal anschauen? Kein Problem. Besuchen Sie einfach den YouTube-Kanal der Uniklinik.
     
  • Artikel rund um den Darm finden Sie in unserem aktuellen Gesundheitsmagazin apropos (zur Printausgabe) oder online auf unserem Gesundheitsportal www.apropos-gesund.de. Sie möchten die apropos abonnieren? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an kommunikationukaachende. Sie erhalten das Gesundheitsmagazin dreimal pro Jahr kostenlos nach Hause geliefert.
     
  • Hier finden Sie die Ernährungspyramide zum kostenlosen Download. Unser Tipp: Hängen Sie sie an den Kühlschrank. So verinnerlichen Sie ganz leicht, was für Ihren Darm besonders gut ist.  
     
  • Unter allen Einsendern von Fragen gab es beim Livestream drei Gesundheitspakete zu gewinnen, eines der Präsente war das Herzgesunde Kochbuch der Uniklinik. Was für das Herz gesund ist, wird auch dem Darm guttun. Sie finden das Kochbuch hier als PDF-Datei.
     
  • Sie möchten einen Termin in der Klinik von Prof. Christian Trautwein oder zur Ernährungsberatung bei Birgit Tollkühn-Prott und ihren Kolleginnen vereinbaren? Nachstehend finden Sie die Kontaktdaten.

Nützliche Links
 

Sie möchten immer informiert bleiben?

Abonnieren Sie unseren Veranstaltungshinweis für die Medizin im Dialog und erhalten Sie immer eine Nachricht, wenn die nächste Veranstaltung ansteht.

Bei Interesse schreiben Sie eine Nachricht an midukaachende. Für das Abonnement reicht die Angabe der E-Mail-Adresse aus. Wenn Sie die Informationen per Post wünschen, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre Anschrift.

Für den Versand des Veranstaltungshinweises speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und bei Wunsch nach postalischem Versand Ihren Namen und Ihre Anschrift. Ihre Daten werden für keinen anderen als den genannten Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Veranstaltungshinweises können Sie jederzeit, auch zu einem späteren Zeitpunkt, unter den in der jeweiligen Nachricht genannten Kontaktmöglichkeiten, die auch auf dieser Website unter Kontakt einsehbar sind, widerrufen. Hier finden Sie unsere allgemeinen Datenschutzhinweise.

Informationen zur Prämienaktion/Bonusheft

Die Uniklinik RWTH Aachen belohnt regelmäßige Besucher der Veranstaltungsreihe Medizin im Dialog mit besonderen Geschenken. Da zurzeit keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, ruht die Aktion bis auf Weiteres. Sobald die Veranstaltungen im forum M fortgeführt werden, wird das Bonusprogramm wieder aufgenommen.