Einwilligungsmanagement

Klinische Daten werden in einer pseudonymisierten Form gesammelt, mit Forschungsdaten vernetzt und für die Gesundheitsforschung zur Verfügung gestellt. Das Ziel ist es, zukünftig Krankheiten besser heilen zu können. Aber um Informationen zum Gesundheitsstand der Patienten zu sammeln, benötigt das DIZ eine informierte Einwilligung von Patienten.