Herzlich willkommen!

Liebe Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen im Medizinischen Zentrum für Erwachsene mit Behinderung!

Der Name unseres Zentrums ist sehr lang. Wir nennen es deswegen kurz MZEB. Die Uniklinik RWTH Aachen hat das MZEB im November 2018 gegründet. Es richtet sich an drei Personenkreise: Patientinnen und Patienten ab dem 18. Lebensjahr mit

  • komplizierten organischen Erkrankungen
  • geistiger Behinderung
  • schweren Mehrfachbehinderungen

Menschen mit diesen Erkrankungen oder Behinderungen benötigen eine besondere Versorgung. Diese Versorgung übernimmt das MZEB.

Das MZEB ist eine koordinierte Anlaufstelle der Uniklinik RWTH Aachen.
Kinder und Jugendliche mit Behinderungen werden im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) betreut.
Ab dem Alter von 18 Jahren können Erwachsene mit Behinderung im MZEB behandelt werden. Das MZEB richtet sich aber nicht nur an junge Patientinnen und Patienten vom SPZ. Ebenso bietet es eine Anlaufstelle für Erwachsene, die erst im Laufe ihres Lebens Behinderungen oder schwere Mehrfachbehinderungen entwickelt haben.

Erfahren Sie mehr über unser Zentrum.

+++ Film zur Corona-Impfung +++


Bitte klicken Sie hier, um den Film anzugucken.


Im Film geht es um Corona und die Impfung gegen Corona. Zum Beispiel bekommt man im Film diese Informationen:

  • Was ist Corona?
  • Wie kann man merken, dass man vielleicht Corona hat?
  • Warum ist Impfen wichtig?
  • Welche Menschen werden zuerst geimpft?