Open Positions

Studentische Hilfskraft (w/m/d)


Unser Profil:
Das IWE1 betreibt einen großen Teil des Zentrallabors für Mikro- und Nanotechnologie (ZMNT) der RWTH Aachen, einer zentralen Reinraumanlage von 2059 m2 mit mehreren hochmodernen Fertigungslinien für Mikro- und Nanotechnologie mit Silizium, Graphen, 2D- und III/V-Halbleitern, Polymerelektronik und anderen neuartigen Materialien (http://cmnt.rwth-aachen.de/). Unsere Hauptanwendungsgebiete sind Biosensoren und Bioelektronik, Wearables und biologische Implantate, Umweltsensorik und Sensordesign im Kontext von Industrie 4.0.

Ihr Profil:
- Derzeit in einem Elektrotechnik, Medizintechnik oder vergleichbaren Studium eingeschrieben
- Großes Interesse an interdisziplinaren Aufgaben
- Hohe Zuverlässigkeit und gewissenhaftes Arbeiten

Ihre Aufgaben:
- Verkapselung von sogenannten Multi-Elektroden-Arrays (MEAs) auf PCB-Carriern:
- Flip-Chip-Montage von Chip- und PCB-carriern
- PDMS-Verkapselung und Einsatz von Ringen zur Begrenzung von Zellkulturmedien
- Elektrophysiologische Experimente im Zellkulturlabor:
- Erzeugen und Ableiten von Zellsignalen
- Elektroporationsexperimente
- Zellimpedanzmessungen

Unser Angebot:
Die Stelle ist zum 03.05.2021 zu besetzen und befristet zunächst auf 6 Monate. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 6-8 Stunden.

Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Ihr/e Ansprechpartner/in
Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Andrea Kauth, M.Sc.
Tel.: +49 (0) 241 80-27758
E-Mail: kauthiwe1.rwth-aachende
zur Verfügung.

Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information: http://www.iwe1.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.04.2021 an
RWTH Aachen University
IWE 1
Frau Andrea Kauth, M.Sc.
Sommerfeldstr. 24
52074 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an kauthiwe1.rwth-aachende senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier: Jobboerse (rwth-aachen.de)