Senioren-Park carpe diem Aachen

Kurzvorstellung

Nutze den Tag, das ist der Grundgedanke für das neuartige Konzept, das in den Senioren-Parks carpe diem verwirklicht wurde und an der Maxime
“So viel Selbständigkeit wie möglich bei so viel Betreuung und Pflege wie nötig“ ausgerichtet ist.

Im täglichen Leben genauso wie bei den Aktivitäten stehen Kommunikation und gemeinschaftliches Erleben im Vordergrund. Einsamkeit und Langeweile sind im Senioren-Park carpe diem Fremdwörter.

Projektleitung

Die Projektleitung für das Projekt Optimal@NRW übernimmt für unsere Institution am Standort Würselen, Herr Nico Sochorick.
Im Standtort Aachen wird diese durch Herrn Dirk Wagner übernommen.

Beide sind in der Funktion der Pflegedienstleitung tätig und verfügen über zahlreiche Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements.

Rolle im Projekt

Die Senioren-Park carpe diem Gesellschaft nimmt mit zwei Standtorten am Projekt teil. Hierzu gehören der Senioren-Park carpe diem Würselen und Aachen. Beide Einrichtungen sind im Bereich der Pflege als Vollversorger aufgestellt.

Statement zum Projekt

Wir erhoffen uns durch das Projekt mehr Lebensqualität für unsere Bewohner. Lange Wege und mühsame Terminvereinbarungen für unsere Bewohner können optimiert werden, dadurch bleibt dem Pflegepersonal mehr Zeit für angenehmere Aufgaben am Bewohner, wie Beispielsweise Beschäftigung.