Europäische Studie

Wir koordinieren auf europaweiter Ebene diverse Forschungsaktivitäten zur Leberbeteiligung bei Alpha1-Antitrypsin-Mangel. Dabei kooperieren wir eng mit Lungenspezialisten sowie Patientenorganisationen. Mittlerweile haben über 700 Alpha1-Patienten in mehreren europäischen Ländern an unserer Studie teilgenommen.

Ihre Vorteile bei Studienteilnahme auf einen Blick

  • Umfassende Analyse der Leberbeteiligung beim AAT-Mangel durch spezialisierte Leberexperten
  • Kostenlose Untersuchung mit modernen Technologien (z.B. Messung des Vernarbungsgrads der Leber), die ansonsten nur in spezialisierten Zentren kostenpflichtig zur Verfügung stehen
  • Auf Wunsch langfristige Betreuung in allen Fragen rund um Ihre Leber in einem der Alpha1-Leberzentren
  • Unterstützung einer europaweiten Studie, die langfristig die Leberbeteiligung bei Alpha1-Patienten untersucht und in Zukunft bei Patienten wie Ihnen zur besseren Versorgung führen soll.

Alpha1-Leberzentrum in der Lokalzeit