Inhalt

Institut für Molekulare Medizin

Herzlich willkommen auf den Seiten des Instituts für Molekulare Medizin!

Das Team unseres 2014 gegründeten Instituts widmet sich der biomedizinischen Grundlagenforschung und ist aktiv in der Ausbildung von Medizinern und Naturwissenschaftlern. Molekulare Medizin bedient sich molekularer und zellbiologischer Methoden um Krankheiten aber auch Prozesse im gesunden Körper auf molekularer Ebene zu verstehen und diese Erkenntnisse in moderne Therapien umzusetzen. Im Zentrum unserer Forschung steht hierbei das Immunsystem. Zellen des Immunsystems interagieren mit annähernd allen Geweben und spielen nicht nur eine zentrale Rolle bei der Abwehr von Infektionserregern, sondern auch bei der Regulation von Gewebsfunktionen und dem Zusammenspiel mit unserer Umwelt. Molekulare Medizin und Immunologie bilden damit Schlüsselelemente moderner Medizin und Grundlagenwissenschaft.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen Überblick über unsere Aufgaben und wissenschaftlichen Schwerpunkte verschaffen.

Ihr

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Oliver Pabst (Direktor)