Informationen für Studierende

Unsere Klinik stellt sich vor

Um Ihnen am Anfang Ihres Studiums die verschiedenen Fachrichtungen der Uniklinik RWTH Aachen vorzustellen, wird im 1. Semester üblicherweise der Kurs „Berufsfelderkundung“ als Präsenzveranstaltung angeboten. Dieses Format musste coronabedingt digitalisiert werden, die Kliniken präsentieren sich nun in kurzen Videos. Auch unser Team hat mit dem Audiovisuellen Medienzentrum (AVMZ) solch ein Video erstellt.

Angefangen in den unterschiedlichen Stationen, über die Polyklinik bis in den OP-Saal erhalten Sie Einblicke in alle Bereiche der Klinik. Ärztinnen und Ärzte, vom jungen Assistenten bis zum erfahrenen Professor, aber auch Pflegekräfte berichten aus ihrem Berufsalltag, von besonderen Momenten, Highlights und den schlimmsten Tagen ihres Berufslebens. Mit einigen Vorurteilen wird aufgeräumt – und andere werden bestätigt. Wer Interesse hat, in die Plastische Chirurgie einzusteigen, sollte dieses Video unbedingt sehen! Und wer dem Fach gegenüber weniger aufgeschlossen ist oder einfach nur mehr über die Klinik erfahren möchte, kann sich hier überzeugen lassen, wie vielfältig und interessant die Plastische Chirurgie ist.

Wagen Sie also einen Blick hinter die Kulissen der Klinik: „Macht“ ein Plastischer Chirurg hauptsächlich Brüste? Welche Patienten und Krankheitsbilder werden behandelt? Haben Frauen es in der Plastischen Chirurgie schwerer als Männer? Und hat man als Ärztin oder Arzt in diesem Fachgebiet überhaupt noch Freizeit? In diesem Video stellt sich unsere Klinik vor – umfassend, manchmal augenzwinkernd und vor allem sehr persönlich.

L²P  das Lehr-/Lernportal der RWTH Aachen

Im Lehr- und Lernportal L²P der RWTH Aachen können Dozierende virtuelle Lernräume zu jeder ihrer Veranstaltungen für Studierende anbieten. Ein Lernraum ist ein geschützter Bereich, der die Lehre unterstützt und dem Austausch von Lernmaterialien und Informationen dient.
 

Das RWTHonline-System der RWTH Aachen

Das RWTHonline-System, der webbasierte Studienplaner der RWTH Aachen ist Teil des integrierten Campus-Management-Systems der RWTH Aachen und erlaubt den Studierenden die individuelle Vorlesungsplanung und den direkten Zugriff auf Ihre persönlichen Vorlesungs- und Veranstaltungsdaten. Damit steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, das eine optimierte Planung und Verwaltung Ihres Studiums ermöglicht. Nutzen Sie die Möglichkeiten und erkunden Sie diesen RWTH-Service.


Virtuelles Zentrales Prüfungsamt

Im Virtuellen Zentralen Prüfungsamt (Kurzanleitung) können Studierende über RWTHonline ihren Notenspiegel einsehen, den Anmeldestatus zu Prüfungen abrufen, Bescheinigungen ausdrucken und sich in zahlreichen Studiengängen zu Prüfungen online an- und abmelden.


Wichtiger Hinweis für Studierende der Medizin

Im RWTHonline-System der RWTH Aachen ist das Anmeldesystem für Ihre Kursveranstaltungen integriert. Studierende können Termine organisieren, sich zu Veranstaltungen und Prüfungen anmelden, sich über Terminänderungen benachrichtigen lassen, E-Mails lesen und versenden, Dokumente speichern und vieles mehr.

Die Kursanmeldung im Studiengang Medizin erfolgt ausschließlich über RWTHonline. Informationen zur Anmeldung finden Sie auf den Internetseiten des Studiendekanates. Dozierende können über Campus-Office Veranstaltungen planen und Informationen zu ihren Veranstaltungen (z.B. Inhalte, Literaturhinweise) ins Netz stellen. Bei Fragen zur Kursanmeldung wenden Sie sich bitte direkt an das Studiendekanat (studiendekanatukaachende, Tel: 0241 80-89555).

Fragen und Anregungen richten Sie bitte an campusofficerwth-aachende.