Therapieangebot

Physiotherapie/Krankengymnastik

In der Physiotherapie/ Krankengymnastik werden Krankheiten aus fast allen Fachbereichen therapiert. Neben einer ausführlichen Befundaufnahme werden sowohl passive als auch aktive Behandlungsmaßnahmen angewendet.


Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage stimuliert und unterstützt den Abfluss der Lymphflüssigkeit.
 

Krankengymnastik nach PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)

Krankengymnastik nach PNF ist eine Therapieform, die auf einem neurologischen Konzept beruht und für ein ganzheitliches, dreidimensionales Training steht.
 

Manuelle Therapie

In der Manuellen Therapie werden spezielle passive und aktive Handgriffe/ Mobilisationstechniken angewendet um z.B. Schmerzen zu lindern oder Bewegungsabläufe zu verbessern.
 

Gerätegestützte Krankengymnastik/KG-Gerät (KGG)

Bei der Krankengymnastik am Gerät wird mithilfe von verschiedenen medizinischen Trainingsgeräten die aktive Rehabilitation der Patienten unterstützt. Die Patienten erhalten einen individuellen Trainingsplan, der auf Grundlage ihrer Beschwerden erstellt wird.
 

Weitere Therapieangebote
  • Rückenschule
  • Schlingentisch
  • Sportphysiotherapie
  • Leistungsdiagnostik
  • Funktionelle Tape-Verbände
  • Kinsesio-Tape
  • Segmentale Stabilistation
  • Sturzprophylaxe
  • Myofasciale Therapie
  • Sensomotorisches Training
     
Physikalische Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Elektro- und Ultraschalltherapie
  • Wärmetherapie (Fango, Rotlicht)
  • Kältetherapie
  • Medizinische Bäder (Stangerbad, Unterwasserdruckstrahlmassage, Kneippsche Güsse)