Institut für Medizinische Statistik.

Das Institut für Medizinische Statistik erfüllt Aufgaben in Forschung und Lehre für die Medizinische Fakultät der RWTH Aachen. Die Wahrnehmung der Aufgaben erfolgt in allen Bereichen auf der Grundlage der Guten wissenschaftlichen Praxis, und der international und national gültigen Richtlinien, wie GCP etc.

Am Institut werden innovative biometrische Methoden auf internationalem Niveau erforscht und entwickelt, die für die Planung und Evaluation experimenteller Daten erforderlich sind.

In der Ausbildung der Studierenden besteht ein besonderer Fokus auf dem Erwerb von Kompetenzen für wissenschaftlich tätige Ärztinnen und Ärzte. Darüber hinaus unterstützt das Institut Forscherinnen und Forscher bei der Planung, Durchführung, Evaluation und Publikation von klinischen und präklinischen Forschungsprojekten in allen biometrisch relevanten Aspekten. Ausgangspunkt bildet meist die biometrische Beratung, die in einer paritätischen wissenschaftlichen Kooperation mündet.

Ich hoffe, Sie finden die Informationen, die Sie suchen. Für weitere Fragen stehen meine Mitarbeiter und ich natürlich (fast) jederzeit zur Verfügung.

Prof. Ralf-Dieter Hilgers