Inhalt

Sportpsychiatrische Sprechstunde

Spitzensportlerinnen und Spitzensportler brauchen in besonderem Maße Psychiater und Psychotherapeuten, die sich mit den extremen körperlichen und seelischen Beanspruchungen im Leistungssport auskennen. Depressionen, Essstörungen und Angsterkrankungen sind bei dieser Personengruppe besonders häufig youtube. Daher bietet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik an der Uniklinik RWTH Aachen den Betroffenen in der sportspsychiatrischen Spezialsprechstunde gezielte Hilfe: Fünf Ärztinnen und Ärzte verfügen über den Qualifikationsweis Sportpsychiatrie und –psychotherapie (DGPPN).

Bei der Betreuung werden die besonderen Lebensumstände der Betroffenen berücksichtigt: Die Spezialsprechstunde ermöglicht in einem hochdiskreten Umfeld niedrigschwellige, professionelle psychiatrisch-psychotherapeutische Angebote hinsichtlich Diagnostik und Therapie.

Die sportpsychiatrische Spezialsprechstunde als wichtiges Kontakt- und Hilfsangebot für Sportlerinnen und Sportler mit psychischen Erkrankungen erweitert das bereits bestehende Angebot in Sachen Sportpsychiatrie an der Uniklinik RWTH Aachen. Hier sitzt eines der acht "Zentren für seelische Gesundheit im Sport", die bundesweit an verschiedenen Universitäten angesiedelt sind und von der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) koordiniert werden. Außerdem hat die DGPPN am Universitätsklinikum Aachen das Referat Sportpsychiatrie unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Frank Schneider ins Leben gerufen. Das Referat kooperiert eng mit der Robert-Enke-Stiftung, die den Aufbau und die Arbeit des Referats unterstützt. Ziel ist unter anderem der Aufbau eines Netzwerks von behandelnden Psychiatern und Psychotherapeuten im ambulanten und stationären Rahmen. Diese sportpsychiatrischen und -psychotherapeutischen Angebote wurden im November 2012 von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet. Zur Fotogalerie der Preisverleihung.

Verantwortlicher Oberarzt: Dr. Karsten Henkel

Kontakt:
Bitte vereinbaren Sie zur Sprechstunde telefonisch einen Termin unter +49 241 80-89638 oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter ps-ambulanzen@remove-this.ukaachen.de.
Zum vereinbarten Termin benötigen wir eine gültige Überweisung und Ihre Chipkarte.