Schlaganfall

Studientitel:
Prävention von cerebralen Ischämien mit Stentimplantationen bei Carotis Stenosen - eine randomisierte multizenter Phase II Studie, im Vergleich von Ticagrelor versus Clopidogrel Veränderungen im MRT.

Zielgruppe:
Patienten mit akuter Carotisstenose.

Rekrutierung:
offen

Ansprechpartner:
Cornelia Löffler (PI: Prof. Wiesmann / Dr. Reich)

Studientitel:
Solitaire™ bei Thombektomie plus Intravenöse t- PA versus DIRECT Solitaire™ Stent-Implantation Thrombektomie bei akuten Schlaganfällen.

Zielgruppe:
Patienten mit akuter Carotisstenose.
Therapievergleichstudie mit Lyse oder keine Lyse bei Thrombektomie.

Rekrutierung:
bis voraussichtlich Dezember 2020

Ansprechpartner:
Cornelia Löffler (PI: Prof. Dr. M. Wiesmann / Prof. Dr. J. Schulz)

Studientitel:
Registerstudie akuter Schlaganfälle unter NOAK

Zielgruppe:
> 18 Jahre; akuter ischämischer Schlaganfall oder intracerebr. Blutung unter VHF, Symptomatik <24 Std.

Rekrutierung:
Aktuell aktiv

Ansprechpartner:
Cornelia Löffler (PI: PD Dr. Johannes Schiefer)

Studientitel:
Strukturierte ambulante Nachsorge nach Schlaganfall - SANO

Zielgruppe:
Gesucht werden über 18-jährige Patienten nach ischämischem Schlaganfall mit mindestens einem Risikofaktor: Diab. Mellitus, art. Hypertonie, Hypercholesterinämie, Nikotinabusus, Vorhofflimmern. (Info für ärztliche Kollegen: Kurzeinschlusskriterien: mRS <4)

Rekrutierung:
aktiv

Ansprechpartner:
Cornelia Löffler (PI: Prof. Jörg B. Schulz)

Studientitel:
TDCS-enhanced training in chronic post-stroke aphasia

Zielgruppe:
Gesucht werden Patienten mit Sprachstörungen nach einem Schlaganfall.

Rekrutierung:
offen

Ansprechpartner:
Beate Schumann/Sara Schawohl, (Site-PI: Dr. Cornelius Werner)

Studientitel:
Optimal Detection of Atrial fibrillation in Transient ischemic Attack

Zielgruppe:
Gesucht werden Patienten über 50 Jahre mit TIA ohne bekanntes Vorhofflimmern.

Rekrutierung:
offen

Ansprechpartner:
Cornelia Löffler (Site-PI: Prof. Dr. Johannes Schiefer)

Studientitel:
Internationale, multizentrische, prospektive, randomisierte, offene Vergleichsstudie mit geblindeter Endpunktbewertung (PROBE-Design), die die Gabe von DOACs (Interventionsgruppe) mit keiner Antikoagulation (Kontrollgruppe) vergleicht.

Zielgruppe:
Patienten mit kürzlicher intrazerebraler Blutung und bestehendem Vorhofflimmern (Einschluss frühestens 14 Tage und spätestens 6 Monate nach Blutung).

Rekrutierung:
Beginn Dezember 2020

Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. J. Schiefer, PD Dr. med. A. Reich, Cornelia Löffler