Achtung: Blutspende zieht ab dem 30. März von der Couvenhalle ins Sparkassenforum SuperC

Die Sicherheit der Blutspenderinnen und Blutspender steht an oberster Stelle – insbesondere in Zeiten besonderer Infektionslagen. Da die Räumlichkeiten in der Uniklinik RWTH Aachen und an weiteren Spendeorten relativ beengt sind, ist der Blutspendedienst am Montag, 23. März, in die Couvenhalle der RWTH Aachen University umgezogen. Aber: In Zeiten von Corona muss man flexibel sein. Die neue Abstandsregelung von zwei Metern kann in der Couvenhalle bei hohem Spendeaufkommen nicht gewährleistet werden.

Daher zieht die Blutspende ab Montag, den 30. März, ins Sparkassenforum SuperC, zu finden am Templergraben 57. Die Spendezeit ist montags bis freitags von 11:30 bis 17:00 Uhr. In dieser Zeit finden keine Termine in der Uniklinik RWTH Aachen oder anderweitigen Außenstandorten statt!

Bis Freitag, 27. März, kommen Blutspenderinnen und Blutspender bitte nach wie vor in die Couvenhalle.

Hinweis für Thrombozytenspender

Die Thrombozytenspende (nach Terminvereinbarung) findet weiterhin in der Uniklinik RWTH Aachen statt.

Terminvereinbarungen

Wer mag, nutzt bitte die Blutspende-App BALU+ für die Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden. Selbstverständlich können Sie auch ohne Termin vorbeikommen.

Anreise & Parken

Der Blutspendedienst bittet alle Spenderinnen und Spender, zur Blutspende idealerweise mit dem eigenen Auto oder mit dem Fahrrad zu kommen und nach Möglichkeit auf öffentliche Verkehrsmittel zu verzichten. Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es für Blutspender im RWTH-Parkhaus Professor-Pirlet-Straße 10. Der Fußweg zum SuperC von der Professor-Pirlet-Straße beträgt etwa neun Minuten (750 Meter, Wegbeschreibung Google Maps). Normalerweise darf in dem Parkhaus nur mit RWTH-Ausweis geparkt werden, andernfalls wird abgeschleppt. Die RWTH wird in dieser Zeit freundlicherweise von Kontrollen in dem Parkhaus (nur in diesem Parkhaus!) absehen. Wer sichergehen will, legt einen Zettel „Blutspende“ in die Windschutzscheibe.

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Blutspende in Zeiten des Coronavirus.

Für Presserückfragen wenden Sie sich bitte an:

Uniklinik RWTH Aachen
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Dr. Mathias Brandstädter
Tel. 0241 80-89893
kommunikationukaachende